Das Bachelor-Paar ’17 im Interview

Sebastian Pannek: »Daniel wirkte im Bachelor-Finale unglaubwürdig!

Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn
Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn haben sich in der RTL-Kuppel Show „Der Bachelor“ kennen und lieben gelernt. Ihren Nachfolgern wünschen sie viel Glück auf dem bevorstehenden Weg
Foto: Getty Images

Der amtierende Bachelor Daniel Völz hat tatsächlich mit seiner letzten „Rose“ Kristina nach Ende der RTL-Kuppelshow seine neue Freundin gefunden und macht damit seinem Vorgänger in gewisser Hinsicht Konkurrenz. Sebastian Pannek fand 2017 auch seine Liebe im TV. Er und Clea-Lacy Juhn sind auch ein Jahr nach Ausstrahlung ein Paar. Vergleichen wollen sich die beiden allerdings in keinem Fall – eher bestimmt abgrenzen, wie sich beim STYLEBOOK-Interview in Berlin herausstellt.

Als Bachelor-Alumni gehörte das Verfolgen der jeweiligen aktuellen Staffel für Sebastian Pannek natürlich zum Pflichtprogramm. Und auch, wenn das große Finale und die damit verbundenen Erinnerungen an die eigene Show für den Ex-Kandidaten eine positive Erfahrung waren, blickt Freundin Clea mit gemischten Gefühlen zurück: „Der Tag der Entscheidung war wunderschön, aber in der Zeit danach ging es mir sehr schlecht, weil mir alles zu viel wurde“, sagt die Halb-Brasilianerin. „Direkt nach der Ausstrahlung musste ich mich erst einmal übergeben und konnte mehrere Tage nichts essen.“ Und auch die Eindrücke der diesjährigen Staffel mit Daniel Völz klingen nicht immer positiv.

View this post on Instagram

Wie schnell die Zeit vergeht 😳. Vor ca. einem Jahr wurde unser Finale ausgestrahlt und heute dürfen wir gemeinsam entspannt zusehen ☺️. Ich bin sehr gespannt wie die Entscheidung ausgehen wird, habe aber ein Gefühl an wen die letzte Rose gehen wird. Darüber könnt ihr mehr in dem Link in meiner Bio lesen 😊. Was sagt euch euer Gefühl so? Ich habe euch noch ein paar Fotos reingestellt, die kurz nach unserem Finale entstanden sind 😍❤️🌹! Heute gibt’s übrigens im Anschluss einen Bericht bei @sterntv über uns 😁. Also dran bleiben lohnt sich 😅. 🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹 ___________________________________ #bachelor #thebachelor #bachelor2018 #love #couplegoals #sterntv #lastrose #rose

A post shared by 𝒞𝓁𝑒𝒶-𝐿𝒶𝒸𝓎 (@clea_lacy) on

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

»Daniel hat Einiges falsch gemacht

„Mit Daniels Verhalten ist das Niveau der Show definitiv gesunken“, findet Sebastian. Dem Gentleman-Image des Bachelors, das in Panneks Augen den Charakter der Kuppel-Show ausmacht, habe Daniel nicht gerecht werden können. „Es ist schade, dass er den Fokus nicht auf Romantik und tiefgründige Gespräche gelegt hat“, so Pannek. „Besonders am Anfang der Staffel hat er sich in meinen Augen sehr oberflächlich verhalten und das hängt ihm eindeutig nach. So wirkten die Dinge, die er im Finale gesagt hat, leider sehr unglaubwürdig.“ Und weiter: „Er trägt definitiv eine Mitschuld an den ganzen Eskapaden, die in der Mädels-Villa so passiert sind.“ Daniel kassierte beispielsweise als erster Bachelor im deutschen Fernsehen von einer enttäuschten Kandidatin eine Ohrfeige. „Was sein Image angeht, also wie er jetzt nach der Show in der Öffentlichkeit gesehen wird, hat er schon einiges falsch gemacht.“ Wäre also ein Double-Date der Bachelor-Pärchen keine Option? „Wir suchen den Kontakt in die Szene nicht, weil wir das nicht brauchen“, betont Sebastian.

Anzeige: Mit diesem Duft betörst du jeden Mann auch ohne Rose und Casting-Show!

Auch interessant: Sebastian Pannek: Darum habe ich beim Bachelor-Dreh Stress gemacht

Doch das Ex-Bachelor-Pärchen hat auch ein paar wertvolle Insider-Tipps für Daniel Völz und seine Kristina. „Du bist das perfekte Vorzeige-Paar und wirst schon komisch angeguckt, wenn du gerade mal nicht Händchen hältst“, so der gelernte Grafiker. „Ich kann den beiden nur raten, sich die ganzen Schlagzeilen nicht zu sehr zu Herzen zunehmen. In ein paar Wochen wird das ganze Gerede wieder Schnee von gestern sein.“ Doch das sind nicht die einzigen Herausforderungen, denen sich Clea und Sebastian in ihrem ersten gemeinsamen Jahr stellen mussten. „Bis heute müssen wir uns anhören, dass unsere Liebe nicht echt ist. Das ist sowas von ätzend!“, so Clea.

Clea: »Manchmal vermisse ich mein altes Leben

Und sie geht sogar noch weiter, um ihre Bodenständigkeit zu untermauern. Auch wenn sie als Influencerin jetzt ihr Geld verdient und dadurch die Welt bereisen kann, könne die ehemalige Kellnerin auch wieder zurückschrauben. 

Dazu wird es erstmal allerdings nicht kommen. „Ab Juli werden wir sehr wahrscheinlich ein Hilfsprojekt in Kambodscha unterstützen, da freuen wir uns schon sehr drauf“, sagt Sebastian. Ob Daniel Völz seine neue Reichweite ebenfalls nutzen wird, um sich sozial zu engagieren, steht momentan noch in den Sternen. Clea und Sebastian haben die Messlatte als erstes Bachelor-Traumpaar auf jeden Fall hoch gehängt.

Auch interessant: Sebastian Pannek: Clea und ich sehen uns fast schon zu viel 

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

 

Themen