Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Zu Besuch in Indonesien

Fashion-Punktlandung für Königin Máxima!

Nach dem Skiurlaub ging es für König Willem Alexander und seine Frau Máxima direkt weiter zum Staatsbesuch nach Indonesien. Und auch wenn die niederländischen Royals nur vier Tage in dem südostasiatischen Land sein werden – Máxima dürfte mit ordentlich Übergepäck angereist sein! Warum ihr jüngstes Outfit in Sachen Trend gleich doppelt punkten konnte – STYLEBOOK weiß es!

Willem Alexander, Máxima
In Indonesien zeigt Máxima, wie ein eleganter Sommerlook funktioniertFoto: Getty Images

In Indonesien setzt Máxima bereits seit Tagen auf Muster! Beim Besuch des Prambanan Tempels präsentierte sich Regentin in einem cognacfarbenen, knöchellangen Kleid mit Ballonärmeln und angesagtem Pünktchenmuster vom australischen Label Zimmermann. Máxima folgte mit ihrem eleganten Sommeroutfit aber nicht nur dem Polka-Dots-Trend, gleichzeitig machte sie noch etwas, auf was derzeit viele Fashionistas setzen: Sie setzte auf monochrom! Pumps, Lederhandschuhe, Clutch, Hut, Schmuck, sogar ihr Fächer – alles kam im gleichen Cognac-Farbton daher wie ihr Dress. Ein Style-Schema, dem Máxima seit nunmehr drei Tagen treu bleibt.

Auch interessant: Polka Dots! Auf diese Pünktchen-Pieces setzen wir im Frühling

Musterschülerin

 Denn nicht nur bei ihrem aktuellen Outfit, auch schon am Tag zuvor hatte sich die Frau von König Willem für ein gemustertes Kleid mit Statement-Ärmeln und Taillengürtel entschieden. Beim Besuch in Yogyakarta fiel ihre Wahl auf ein weiß-grünes Modell mit leicht ausgestelltem Rock und Trompetenärmeln von Natan. Dazu kombinierte sie wieder Hut, Clutch, Schmuck, Pumps und Fächer in Farbtönen, die sich auch im Kleid wiederfanden.

Máxima
Máximas Indonesien-Wohlfühllook: Muster-Kleid, Pumps und HutFoto: Getty Images

Das gleiche Spiel bereits bei ihrer Ankunft in Indonesien, da präsentierte sich die Königin im hellgrünen Blumenkleid mit Cape und cognacfarbenen Taillengürtel von Natan, trug dazu farblich passende Pumps und eine Clutch von Natan, eine bräunliche Haube auf dem Kopf sowie cognacfarbene Handschuhe. In Sachen Schmuck setzte sie dabei allerdings auf traditionsreiche Accessoires: ein Armband, Ohrringe und eine Kette aus dem Nachlass von Königin Juliana, der Großmutter von König Willem Alexander.

Auch interessant: Royals im Skiurlaub! Das sind Königin Máximas Eisprinzessinnen

Máxima
Ein Look, verschiedene Ausführungen: Hier mit Blumenprint und cognacfarbenen AccessoiresFoto: Getty Images

Ausnahmen bestätigen die Regel

Königin Máxima
Weniger Accessoires, aber nicht minder stylisch: Máxima beim Treffen der niederländischen Gemeinschaft in JakartaFoto: Getty Images

Nur einer ihrer Staatsbesuch-Looks fällt bisher etwas aus der Reihe, in Jakarta trug Máxima zwar ein gemustertes Kleid von Johanna Ortiz, verzichtete aber auf ihre fast schon obligatorische Hut-Clutch-und-Fächer-Kombi. Stattdessen pimpte sie ihr Blumenkleid mit einem auffälligen, schwarzen Taillengürtel mit Federdeko, der ebenfalls von der kolumbianischen Designerin entworfen wurde. Dazu trug Máxima schwarze Sandalen mit goldenen Akzenten von Gianvito Rossi.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für