Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteHair

Haarfarben-Trends – die 8 schönsten Töne für 2022

Kühle Töne sind out!

Die schönsten Haarfarben-Trends für 2022

Jessica Chastain
Mit ihren kupferroten Haaren liegt Schauspielerin Jessica Chastain 2022 goldrichtig!Foto: Getty Images

Als Kontrast zum kalten und grauen Winterwetter setzen wir in Sachen Haare jetzt auf warme Töne. Dabei ist die Zeit von Balayage, Ombré und Co. erst einmal vorbei, stattdessen stehen am Jahresbeginn gleichmäßig gefärbte Nuancen im Fokus, das Stichwort lautet Mono Coloring. Welche Töne genau angesagt sind? STYLEBOOK checkt die Haarfarben-Trends für 2022.

Brünette Trend-Haarfarben

Chocolate Cherry

Bei der Trend-Haarfarbe Chocolate Cherry treffen braune Nuancen auf sattes Rot. Das Ergebnis ist ein Ton, der irgendwo zwischen Schokobraun und Kupfer angesiedelt ist – ein bisschen dunkler als Haselnussbraun und weniger knallig als Kastanienbraun. Supermodel Gigi Hadid setzt schon seit geraumer Zeit auf den angesagten Brünett-Rot-Mix:

Gigi Hadid mit brauner Haarfarbe
Gigi Hadid tauschte ihren dunkelblonden Naturton gegen ein rötliches Braun einFoto: Getty Images

Hazelnut Brown

Ebenfalls warm, aber einen Tick heller wird es mit der Trend-Nuance Hazelnut Brown. Die punktet mit goldbraunen Reflexen und eignet sich perfekt für alle Aschblonden, die keine großen farbigen Sprünge machen möchten, aber auf dem Kopf trotzdem einen Tick dunkler und wärmer werden wollen. Prominente Trägerin? Herzogin Kate!

Herzogin Kate
Die haselnussbraune Mähne, die Kate mal rötlicher, mal goldener trägt, gehört fest zu ihrem Signature-LookFoto: Getty Images

Auch interessant: Haarfarbe mit Hausmitteln intensivieren

Mokkabraun

Wer damit liebäugelt, sich die brünetten Haare dunkel zu färben, sollte zu einem edlen Mokka-Ton greifen. Die extrem dunkle Nuance mit einem ganz dezenten kastanienroten Touch wirkt nicht nur elegant, sondern auch verführerisch und steht gleichermaßen hellen wie dunkleren Hauttypen. Wichtig ist dabei nur ein gesunder Glanz, für den zum Beispiel ein Glossing-Treatment beim Friseur sorgen kann. Promis wie Bella Hadid und Emily Ratajkowski machen’s vor:

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sollten Sie allerdings von Natur aus hellblond oder rothaarig sein, könnte der Farbsprung – und der Kontrast zu den Augenbrauen – hier zu groß sein.

Rote Trend-Haarfarben

Strawberry Blonde

Palina Rojinski
Zum Signature-Look von Palina Rojinsky zählt schon seit geraumer Zeit die erdbeerblonde MähneFoto: Getty Images

Erdbeerblond ist eine rotstichige Trendnuance irgendwo zwischen Rot und Blond, die einen kupferblonden Unterton besitzt. Dadurch ist diese Farbe nicht nur für blasse Hauttypen geeignet, sie passt auch perfekt zu einem gebräunten Teint. Prominentes Beispiel für den Erdbeerblond-Style ist etwa Moderatorin Palina Rojinski, auch Rachel McAdams und Nicole Kidman setzten lange Zeit auf diese Trend-Haarfarbe.

Auch interessant: Pflege für feines Haar – die besten Produkte und Gadgets im Check

Kräftiges Kupferrot

Madelaine Petsch
Die kupferroten Haare von „Riverdale“-Star Madelaine Petsch machen auch im Sleek Look eine gute FigurFoto: Getty Images

„Ginger-Hair“ ist Trend! Der orangestichige Rot-Look ist allerdings – wenn man nicht von Haus aus damit gesegnet ist – schwer zu bekommen: Beim Färben wird er schnell zu Rot und selbst wenn die gewünschte Nuance erreicht ist, wäscht sie sich schnell raus, weshalb konstant nachgearbeitet werden muss. Dafür sieht der Look vor allem im grauen Winter extrem schön und leuchtend aus. Am besten steht der Ginger-Ton Frauen mit einem hellen Hautton, dann wirkt er am natürlichsten.

Blonde Trend-Haarfarben

Atomic Blonde

Anya Taylor-Joy
Anya Taylor-Joy bringt den Platinblond-Look zurück – in einer extrem eleganten Variante!Foto: Getty Images

Vorbei die Zeit der aschigen bis fast schon violett schimmernden Eis-Mähne à la Daenerys Targaryen aus „Game of Thrones“! Ultrahelle Blondtöne sind natürlich nach wie vor angesagt, aber auch hier stehen jetzt wärmere Nuancen im Fokus. So ist etwa das damals so verschrieene Platinblond à la Paris Hilton zurück, nennt sich jetzt allerdings Atomic Blonde. Stars wie „Damengambit“-Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy setzen bereits auf die neue, alte, ultrahelle Blond-Nuance.

Auch interessant: Fake-Pony aus eigenen Haaren stylen – einfacher Frisuren-Trick

Weizenblond

Freunde natürlicher Blond-Nuancen kommen 2022 nicht zu kurz, Weizenblond steht wieder hoch im Kurs. Das ist eine warme, etwas dunklere Blond-Nuance, die einfach super natürlich wirkt und mit ihren glänzenden Reflexen stark in die honigblonde Richtung geht.

Rosamund Pike
Rosamund Pike trägt ihren Sleek Bob in ein softes Honig- bzw. Weizenblond getauchtFoto: Getty Images

Die Trend-Haarfarbe können Sie wahlweise im Komplett-Look tragen – etwa wie Schauspielerin Rosamund Pike – oder aber in der soften Highlight-Variante wie Supermodel Gisele Bündchen:

Gisele Bündchen
Gisele Bündchen setzt auf den Blond-Look in seiner natürlichsten VarianteFoto: Getty Images

Goldblond

Lange Zeit waren goldene Akzente in blonden Mähnen ein No-Go, die Devise lautete: je kühler, desto besser. Jetzt schafft es die warme Nuance aber sogar auf die Haarfarben-Trend-Liste – aschige und dunkelblonde Mähnen werden in diesem Winter mit goldenen Highlights versehen. Das Resultat: ein extrem warmer, aber trotzdem noch natürlicher Goldblond-Ton, der wie intensives Honigblond wirkt.

Kristen Stewart
Kristen Stewart trägt ihre Haare in einer echten Statement-NuanceFoto: Getty Images

Aber Vorsicht: Das Ganze sollte nicht zu golden werden, sonst driftet die Farbe schnell in ein unschönes Gelb ab. Schauspielerin Kristen Stewart treibt den Trend zur warm-blonden Mähne etwa auf die Spitze, je nach Licht wirkt ihre Haarfarbe schon fast Erdbeerblond. Wer es dezenter (und kühler) mag, der legt am besten zwischendurch mal eine Haarwäsche mit Silbershampoo ein.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für