Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Friseurmeisterin gibt Tipps

Die besten Kurzhaarfrisuren für lockiges Haar

Lea Naumann Street Style
Lust auf kurzes, curly hair à la Lea Naumann? Wir zeigen die besten Kurzhaarfrisuren für Locken.Foto: Getty Images

Dass eine volle, voluminöse, lockige Mähne super aussieht, geschenkt. Das Problem ist nur: Locken lassen sich schwer bändigen, vor allem bei kurzen Haaren. Wir zeigen die besten Kurzhaarfrisuren für curly hair.

Offen getragen schmeicheln die Wellen das Gesicht, den Haaren fehlt es nie an Volumen und in Flecht- oder Hochsteckfrisuren halten sie besonders gut. Lockiges Haar zieht sofort alle Blicke auf sich. Dass die Naturlocken immer seidig glänzen, ist jedoch eine Wunschvorstellung. Wer Locken hat, weiß, wie widerspenstig und zugleich empfindlich diese sein können. Für lockiges Haar müssen Schnitt, Pflege und Styling zusammenpassen.

Auch interessant: Lust auf Curly Hair? 6 Lockenstäbe und Curler im Vergleich

Was zählt als Locken?

Von Afrolocken bis Naturwellen tritt lockiges Haar in den verschiedensten Formen auf. Doch wann spricht man eigentlich überhaupt von Locken? „Wenn man die Haare lufttrocknen lässt und sie dann selbst lockig springen, ist von natürlichen Locken die Rede“, erklärt Giulia Hiller, Friseurmeisterin in Ulm.

Auch interessant: Locken cool stylen – die 5 besten Tipps

Wie pflege ich lockiges Haar?

Damit Locken nicht kraus oder trocken aussehen, kommt es auf passende Produkte und eine gute Pflegeroutine an. Die Expertin erklärt: „Das lockige Haar braucht viel Feuchtigkeit, da es schnell zu Trockenheit tendiert.“ Mindestens einmal pro Woche sollten die Locken eine hochwertige Repair-Kur bekommen, die lange einwirken darf. Spezielle Lockenshampoos und Conditioner sind auf die empfindliche Haarstruktur ausgerichtet. Auf viel Hitze sollte generell verzichtet werden und wenn doch mal Föhn oder Glätteisen zum Einsatz kommen sollten, an Hitzeschutz denken!

Auch interessant: Die besten Pflegeprodukte für gefärbte Haare

Die besten Kurzhaarfrisuren für lockiges Haar

Viele Frauen hängen dem Irrglauben an, mit Locken seien kurze Haare unmöglich. Dabei gibt es einige Looks, die sich gerade für eine dynamischere Haarstruktur eignen. Das sind die besten Kurzhaarfrisuren für lockiges Haar:

Curly Lob

Die Bezeichnung kommt von curly, was lockig bedeutet, und Long Bob. Bei der längeren Variante des Bobs bleiben die Haare lang genug, um noch einen Pferdeschwanz binden zu können. Trotz wenig Aufwand und schnellem Styling, sieht die Frisur immer trendy aus. „Die Haare können einfach lufttrocknen und mit ein wenig Schaumfestiger oder Lockencreme liegen sie trotzdem gut und springen schön“, weiß auch die Friseurmeisterin. Supermodel Tyra Banks zeigt, wie voluminös ein seitlich getragener Curly Lob aussehen kann.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Abgestufter Bob

Vorne etwas länger, hinten kurz – so bringt ein abgestufter Bob die Lockenpracht gut zur Geltung, ohne dass viel Styling nötig ist. Ein Seitenscheitel sorgt bei dieser Kurzhaarfrisur für lockiges Haar für noch mehr Bewegung und Volumen. Schauspielerin Ashley Benson weiß genau, weshalb sie sich seit vielen Jahren immer wieder einen abgestuften Bob schneiden lässt.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Undercut

Für Mutige eignet sich ein cooler Undercut. Dabei werden die Seiten und der Nacken kurz rasiert und das Deckhaar bleibt länger. Ein Stylingtipp von der Expertin: „Schaumfestiger nutzen und ein paar Strähnen locker in die Stirn fallen lassen.“ Kaum eine Lady trug den Undercut mit Locken so cool wie Megastar Rihanna, bereits Anfang der 2000er-Jahre.

Rihanna 2010 mit lockigem Undercut
Rihanna wusste es schon 2010: Undercut bei lockigem Haar geht wunderbarFoto: dpa picture alliance

Shag Cut mit Pony

Bei dieser etwa schulterlangen Frisur wird viel mit Stufen gearbeitet. Das erzeugt einen wilden und voluminösen Look. Der Pony umrahmt das Gesicht dabei spielerisch. Wer möchte, dass die Locken etwas definierter aussehen, kann beim Styling zur Haarcreme greifen. Miley Cyrus zeigt den Shag Cut mit Pony zurzeit wie keine andere.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Quelle

mit fachlicher Beratung von Giulia Hiller, Friseurmeisterin in Ulm (Instagram: @hairbygiuli)

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für