Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Für unbeschwerten Glanz!

Die 7 besten Haaröle ganz ohne Silikone

Frau mit lockigen Haaren
Wer gesunde, geschmeidige Spitzen will, sollte ab und zu zu Haaröl greifenFoto: Getty Images

Der Geheimtrick für schön geschmeidiges Haar? Haaröl! Es veredelt unsere Mähne mit einem sanften Glanz und macht spröde Spitzen wieder geschmeidig. Warum es sich dabei lohnt, auf ein natürliches Haaröl ohne Silikone zu setzen? STYLEBOOK verrät es.

Silikone haben in Haarpflegeprodukten einige Vorteile, aber gerade bei feinem Haar sollte man lieber auf sie verzichten: So beschweren die meisten Silikone das Haar nicht nur, sie können es auf Dauer auch beschädigen. Deshalb stellt STYLEBOOK 7 Haaröl-Favoriten ohne Silikone vor, die langfristig wie nachhaltig für gesundes, glänzendes Haar sorgen.

Was bewirken Haaröle?

Haaröl ist ideal für alle, die eine trockene Kopfhaut und kaputte Spitzen haben, oder für all diejenigen, die von geschmeidigem Haar träumen. Denn Haaröl bietet viele Vorteile, die andere Haarpflegeprodukte nicht bieten können: Es ist einfach in seiner Anwendung, es versorgt trockenes Haar intensiv mit Feuchtigkeit – und das mit wenig Aufwand, weil es als Leave-in-Pflege angewandt werden kann, die man nicht extra ausspülen muss. Haaröl hilft effektiv gegen Spliss, hat einen Anti-Frizz-Effekt, der besonders unbändigem und lockigem Haar zugutekommt, und zaubert mit nur wenigen Tropfen eine schöne Mähne.

Einfache Anwendung, große Wirkung

Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, Haaröl zu verwenden:

  • Als Intensivkur angewandt, kann man Haaröl eine halbe Stunde oder über Nacht in den Längen einwirken lassen und spült es anschließend mit Shampoo und warmem Wasser aus.
  • Als praktische Leave-in-Kur kann man ein paar Tropfen Haaröl direkt ins feuchte, frisch gewaschene Haar geben – und anschließend wie gewohnt stylen. Gut zu wissen: Den Ansatz sollte man dabei unbedingt aussparen!
  • Auch als Pflege zwischendurch eignet sich Haaröl: einfach ein paar Tropfen in den Handinnenflächen verteilen und in die Längen geben. Fertig!

Ein Öl für alle Fälle

Das Schöne an natürlichen Haarölen? Jedes von ihnen besitzt eine andere Superpower: So ist Arganöl eine Geheimwaffe für gesunde Haare, da es besonders viel Feuchtigkeit spendet, während Rizinusöl dank seiner vielen ungesättigten Fettsäuren eine wachstumsfördernde Eigenschaft hat. Mandelöl pflegt bis in die Spitzen, während Jojobaöl damit punkten kann, besonders effektiv vor trockener Luft und UV-Strahlung zu schützen.

Auch interessant: Silikone im Shampoo – was sie mit der Kopfhaut und den Haaren machen

Haaröl mit Silikonen – muss das sein?

Der gute Ruf von Silikonen hat gelitten. Nicht umsonst! Klar, Silikone machen angegriffenes Haar innerhalb weniger Anwendungen geschmeidig, weich und kämmbar. Sie machen es hitzebeständig und glätten die Haaroberfläche effektiv. Gleichzeitig sind sie jedoch auch keine dauerhaft funktionierende Lösung: Die aus Erdöl gewonnenen Kunststoffe versiegeln das Haar und sorgen so für einen glänzenden und seidenweichen Soforteffekt. Leider verkleben sie das Haar auf Dauer und lassen unsere Mähne langfristig matt und kraftlos erscheinen – vor allem dann, wenn es sich um wasserunlösliche Silikone handelt, die sich nur schwer aus dem Haar waschen lassen. Auch für die Kopfhaut und die Umwelt sind Silikone keine nachhaltige Lösung.

Die 7 besten Haaröle ohne Silikone

„Dry Remedy Daily Moisturizing Oil Haaröl“ von Aveda

Spendet trockenem, sprödem Haar Feuchtigkeit bis in die Spitzen. Das Wirkgeheimnis des „Dry Remedy Daily Moisturizing Haaröls“ von Aveda ist kontrolliert biologisches Buritiöl, geerntet vom „Baum des Lebens“ in Brasilien, das das Haar geschmeidig, weich und glänzend pflegt. Auch sorgt es dafür, die gewonnene Feuchtigkeit langfristig zu bewahren.

Besonderheiten des „Dry Remedy Daily Moisturizing Oil Haaröl“ von Aveda

ProdukttypHaaröl
ProdukteigenschaftenTierversuchsfrei, vegan, ohne Silikone
Menge30 ml
VerpackungsartPipettenflasche
TexturÖl
WirkungPflege, Reinigung, Feuchtigkeit
HauptinhaltsstoffBio-Buritiöl
DuftnoteFloral
NachhaltigkeitProduziert mit 100 % Wind- und Solarenergie

Vorteile und Nachteile des „Dry Remedy Daily Moisturizing Oil Haaröl“ von Aveda
Bewertung bei Amazon: 4,1 von 5 Sternen
+ besonders ergiebig
+ zieht schnell ein
+ pflegt, ohne zu fetten
+ beschwert feines Haar nicht
+ Öle aus kontrolliert biologischem Anbau
– intensiver Duft, der nicht jedem gefällt
– könnte günstiger sein

„Huile Prodigieuse Multifunktions-Trockenöl“ von Nuxe

Der Kultklassiker unter den Haarölen ohne Silikone: Das Nuxe Huile Prodigieuse Multifunktions-Trockenöl ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für Gesicht, Körper und Haar. Es besteht aus 7 hochwertigen zu 100 % pflanzlichen Ölen: aus feuchtigkeitsspendendem Tsubakiöl, regenerierendem Arganöl, nährendem Macadamiaöl, feuchtigkeitsspendendem Kamelienöl, hautglättendem Borretschöl, schützendem Haselnussöl und geschmeidig machendem Süßmandelöl.

Auch interessant: Sind Kernöle ungesünder als Olivenöl?

Besonderheiten des „Huile Prodigieuse Multifunktions-Trockenöls“ von Nuxe

ProdukttypMultifunktions-Trockenöl
ProdukteigenschaftenParabenfrei, mineralölfrei, ohne Silikone
Menge100 ml
VerpackungsartSprühflasche
TexturÖl, Fluid
AnwendungsbereicheGesicht, Körper, Haar
WirkungPflege, Feuchtigkeit
HauptinhaltsstoffeTsubaki-, Argan-, Macadamia-, Borretsch-, Kamelien-, Haselnuss- und Süßmandelöl
DuftnotenOrangenblüten, Magnolie, Vanille

Vorteile und Nachteile des „Huile Prodigieuse Multifunktions-Trockenöls“ von Nuxe
Bewertung bei Amazon: 4,6 von 5 Sternen
+ toller Geruch
+ sehr reichhaltig
+ vielseitig einsetzbar
+ zieht schnell ein
+ mehr Glanz im Haar
+ sehr ergiebig
– nicht sehr preiswert

Auch interessant: 7 Haaröle, die uns überzeugt haben

„Intensiv pflegendes Haaröl mit Rosmarin“ von Weleda

Pflegt sprödes und brüchiges Haar weich und geschmeidig: Das Haaröl ohne Silikone ist eine Komposition aus Rosmarinöl mit Auszügen aus Kleeblüten und Klettenwurzel. Dieses Wirkstoff-Trio lässt trockenes Haar weich und geschmeidig werden und schützt es vor schädigenden Umwelteinflüssen. Zudem beruhigt und entspannt ätherisches Lavendelöl die Kopfhaut.

Besonderheiten des „Intensiv pflegenden Haaröls mit Rosmarin“ von Weleda

ProdukttypHaaröl
ProdukteigenschaftenNaturkosmetik, ohne Mikroplastik, vegan, tierversuchsfrei
Menge50 ml
VerpackungsartGlasflasche
TexturÖl
WirkungPflege, Feuchtigkeit
HauptinhaltsstoffeRosmarin- und Lavendelöl, Kleeblüten, Klettenwurzel
SiegelNATRUE
NachhaltigkeitRessourcenschonend
DuftnoteRosmarin

Vorteile und Nachteile des „Intensiv pflegenden Haaröls mit Rosmarin“ von Weleda
Bewertung bei Öko-Test (09/2014): 1,0 | Sehr gut
+ preisgünstig
+ ausschließlich pflanzliche Öle
+ frischer Duft
+ keine bedenklichen Inhaltsstoffe
– könnte besser einziehen
– schwer dosierbar

„Repair & Anti-Frizz-Haaröl“ von Jean&Len

Das Jean&Len Repair & Anti-Frizz Haaröl zähmt trockenes und widerspenstiges Haar mit seiner leichten Pflegeformel aus wertvollem Soja-, Kokos- und Haferöl. Es nährt die Mähne intensiv, während der Anti-Frizz-Effekt fliegenden Haaren den Kampf ansagt. Mit leichtem und fruchtigem Duft.

Besonderheiten des „Repair & Anti-Frizz Haaröls“ von Jean&Len

ProdukttypHaaröl
ProdukteigenschaftenVegan, ohne Silikone, ohne Parabene
Menge100 ml
VerpackungsartSprühflasche
TexturÖl
WirkungPflege, Feuchtigkeit
HauptinhaltsstoffeSoja-, Kokos- und Haferöl
DuftnoteFruchtiger Duft

Vorteile und Nachteile des „Repair & Anti-Frizz Haaröls“ von Jean&Len
Bewertung bei Amazon: 3,4 von 5 Sternen
+ effektiver Haarbändiger
+ fruchtiger, dezenter Geruch
+ vegan
+ sorgt für Extraglanz
+ kräftigt das Haar
– macht feines Haar leicht strähnig

Haaröl von Neobio

Das Neobio Haaröl pflegt trockenes und sprödes Haar intensiv. Dabei setzt es vor allem auf die Wirkkraft von Bio-Arganöl und Bio-Olivenöl. Die ausgewogene Formulierung verwöhnt das Haar, versorgt es mit Feuchtigkeit und zaubert Geschmeidigkeit und seidigen Glanz.

Besonderheiten des Haaröls von Neobio

ProdukttypHaaröl
ProdukteigenschaftenVegan, glutenfrei, laktosefrei, silikonfrei
Menge75 ml
VerpackungsartPlastikflasche
TexturÖl
WirkungPflege, Feuchtigkeit
HauptinhaltsstoffeBio-Arganöl, Bio-Olivenöl
SiegelNATRUE

Vorteile und Nachteile des Haaröls von Neobio
Bewertung bei Ökotest (09/2014): 1,0 | Sehr gut
+ sehr reichhaltig
+ keine bedenklichen Inhaltsstoffe
+ preiswert
+ sehr ergiebig
+ wird schnell von den Haaren aufgenommen
– umweltunfreundliche Plastikflasche
– Geruch ist gewöhnungsbedürftig

Auch interessant: Wie schädlich sind die Inhaltsstoffe in meiner Kosmetik?

„Vitality Grow Haaröl“ von khadi

Das „Vitality Grow Haaröl“ wurde speziell für feines Haar entwickelt: Es enthält omegareiche Öle wie Sesam- und Kokosöl, die die Haarstruktur aufbauen und Spliss sowie Haarausfall entgegenwirken. Die pflanzlichen Öle pflegen zudem kaputtes Haar intensiv, vitalisieren die Kopfhaut sowie die Haarwurzeln und verleihen dem Haar so neues Volumen, seidige Geschmeidigkeit und einen gesunden Glanz.

Besonderheiten des „Vitality Grow Haaröls“ von khadi

ProdukttypHaaröl
ProdukteigenschaftenParaffinfrei, vegan, ohne Konservierungsstoffe, farbstofffrei, Naturkosmetik, tierversuchsfrei, ohne Duftstoffe, silikonfrei, sulfatfrei, PEG-frei, ohne Gentechnik
Menge50 ml
VerpackungsartPumpspender
TexturÖl
WirkungHaarwachstum, Pflege, Kräftigung, Elastizität, Regeneration
HauptinhaltsstoffeRosmarinöl, Sesamöl
SiegelBDIH

Vorteile und Nachteile des „Vitality Grow Haaröls“ von khadi
Bewertung bei Amazon: 4,4 von 5 Sternen
+ hilft gegen Haarausfall
+ 100 % natürlich und vegan
+ sehr ergiebig
+ pflegt die Kopfhaut intensiv
+ bringt mehr Glanz und Fülle ins Haar
– intensiver Geruch

Primavera „Arganöl bio“ von Primavera

Das Primavera Arganöl bio ist von Natur aus reich an regenerierendem Vitamin E. Dadurch schützt es Haut und Haar vor Feuchtigkeitsverlust und freien Radikalen. Auch ist es ideal bei trockener und sensibler Kopfhaut, da es nur 100 % reines Arganöl und keine Duftstoffe enthält. Es kann entweder pur oder als Basis zum Mixen mit ätherischen Ölen verwendet werden.

Besonderheiten des „Arganöls bio“ von Primavera

ProdukttypMultifunktions-Trockenöl
ProdukteigenschaftenPEG-frei, tierversuchsfrei, ohne Silikone, Naturkosmetik, paraffinfrei, farbstofffrei, vegan, ohne Gentechnik
Menge30 ml
VerpackungsartGlasflasche
TexturÖl
AnwendungsbereicheGesicht, Haut, Haar
WirkungRegenerierend
HauptinhaltsstoffArganöl
DuftnoteKeine Duftstoffe
SiegelNATRUE, Leaping Bunny (HCS)
NachhaltigkeitRessourcenschonend

Vorteile und Nachteile des „Arganöls bio“ von Primavera
Bewertung bei Amazon: 4,7 von 5 Sternen
+ zertifizierte Naturkosmetik
+ aus dem Allgäu
+ ideal bei sensibler Kopfhaut
+ ohne Duftstoffe
+ macht trockene Haare geschmeidig
+ 100 % naturrein
+ vielseitig einsetzbar
– Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig

Auch interessant: Die Wirkung von Arganöl auf Haare und Haut

Können nur wenige Tropfen einen Unterschied machen? Das können sie. Haaröl ohne SIlikone beweist, dass man auch mit wenig viel erreichen kann. So sorgen unsere 7 Haaröl-Favoriten für eine schön glänzende Mähne, die genau das bekommt, was sie braucht: Pflege, Feuchtigkeit und Vitamine. Auch schützen uns die natürlichen Öle im Sommer vor UV-Strahlen und bei Mützenwetter im Winter vor fliegenden Haaren. Kurz: Sie sind nicht nur goldfarben, sondern auch: Gold wert.