In TV-Doku enthüllt

Wer hinter Herzogin Meghans Looks steckt

Der Look von Herzogin Meghan begeistert nicht nur Royal-Fans. Jetzt kam raus, wer hinter ihren stylischen Outfits steckt...
Foto: Getty Images

Royal-Fans weltweit lieben ihren Style: Spätestens seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry ist Meghan Markle zur Trendsetterin avanciert – und das nicht ganz, ohne ab und an mal auf die royale Etikette zu pfeifen. Aber wer steckt eigentlich hinter ihren Looks? Ein Insider hat jetzt geplaudert...

Daniel Martin, ein guter Freund der Herzogin und gleichzeitig auch ihr Visagist, verriet im einstündigen CBS-News-Special „Meghan and Harry Plus One” das kleine, aber feine Detail: „Meghan hat keinen Stylisten. Alles, was sie trägt, sucht sie sich selbst aus.” Und ergänzte: „Es ist ziemlich beeindruckend, dass sie das alles managen kann.” Stimmen wir ihm zu: Ehefrau, Mama, Neu-Royal, Charity-Lady, immer unter Beobachtung – kein leichtes Ding, für das sich die „Suits“-Darstellerin entschieden hat, als sie ihrem Harry das Ja-Wort gab.

Meghan Markle

Herzogin Meghan in weißer Palazzo-Hose zu blau-weiß-gestreifter Bluse und weißem Hut bei den Wimbledon-Tennis-Championships im Juli 2018
Foto: Getty Images

So schön ist der Look von Meghan Markle

Herzogin Meghan begeistert mit ihren Looks nicht nur Frauen weltweit, sondern durchbricht auch immer mal wieder gerne das Style-Diktat der Queen, Nagellack inklusive. Angepasst hat sich der einstige „Suits”-Star aber dennoch: War ihr Style vor der Ehe mit Prinz Harry oft sexy und freizügig, dürften die Umzugskisten mit ultrakurzen Kleidern, zerrissenen Jeans und freizügigen Oberteilen längst in irgendwelchen Kellergewölben auf Frogmore Cottage verstauben. Stattdessen gehören heute hochgeschlossene Ausschnitte, elegante Palazzo-Hosen und Bleistiftröcke zu Meghans Basis-Business-Outfits – und auch darin macht sie immer eine perfekte Figur.

Auch interessant: So hat sich der Style von Meghan Markle verändert

Meghan Markle

Herzogin Meghan im cremefarbenen, schulterfreien Kleid kurz nach der Geburt von Baby Archie Harrison im Mai 2019
Foto: Getty Images

Eine Frau, die weiß, was ihr steht

Farben, Schnitte, Kombinationen – Neu-Mama Meghan beweist Fingerspitzengefühl. Jedes Outfit ist dem Anlass angemessen und die minimalen Verstöße gegen die royale Etikette machen ihre Looks nur noch interessanter, nie wirkt sie verkleidet. Und wer weiß? Vielleicht werden die wilden Klamotten aus „Suits“-Zeiten ja hinter verschlossenen Schloss-Türen doch ab und an aus den Kisten geholt.

Meghan Markle

Herzogin Meghan im himmelblauen Umstandskleid im Oktober 2018 in Nuku’alofa, Tonga
Foto: Getty Images

Themen