Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Früher No-Go, heute cool!

Socken in Sandalen und Loafers – 3 Styling-Tipps für den Trend-Look

Frau mit Socken in Sandalen
Ja, richtig gehört: Socken in Sandalen sind jetzt Trend – zumindest wenn sie richtig gestylt werdenFoto: Getty Images

Modesünden sind längst ein ziemlich überholtes Konzept, trotzdem gibt es immer noch ein paar Fashion-No-Gos, die sich hartnäckig halten. Ganz vorne mit dabei: Socken in offenen Schuhen. Mittlerweile tragen Fashion-Profis die Kombi, die wir unseren Vätern früher am liebsten verboten hätten, völlig unironisch. Wie das sein kann? STYLEBOOK erklärt den Trend zur Socke in Sandale und Loafer und weiß, wie man ihn stilvoll kombiniert.

Woher kommt der Socken-Trend?

Fendi oder auch Anna Sui schickten schon in ihren Frühjahr/Sommer-Shows 2020 Models in Mary-Janes, Sandalen und Söckchen über den Laufsteg, auf der Mailänder Modewoche 2021 setzten weitere Design-Labels auf den Socken-Look – ein bis dato fragwürdiger Style, der aber im Frühling 2021 absolut alltagstauglich wird. Tatsächlich bietet der Socken-in-Sandalen-Trend auch einige Vorteile: So bilden Strümpfe an den Füßen eine Art Puffer zwischen Haut und Schuh und können daher die ein oder andere Blase verhindern. Und selbst wenn die Sandale auch ohne Socke schon gemütlich ist, macht sie das Schuhkleid garantiert noch eine Nummer komfortabler. Außerdem werden die Füße nicht so schnell dreckig und niemand sieht’s, wenn man den letzten Pediküre-Termin geschwänzt hat.

Auch interessant: Trend-Check! Die coolsten Sneaker für Frauen

Socken-Sandalen-Look richtig kombinieren

Dass der Socken-Look jetzt angesagt ist, heißt aber zum Glück nicht zwingend, dass die Kombi aus weißen Socken, ausgelatschter Trekking-Sandale, Bermudas und Kurzarmhemd plötzlich fashionable ist – auch wenn selbst das längst kein No-Go mehr ist. Trotzdem sollte nicht in jeder Sandale eine Socke getragen werden, Strumpf und Zehentrenner zu kombinieren sieht zum Beispiel nicht nur irgendwie unschön gequetscht aus, sondern ist auch ziemlich ungemütlich. Deshalb ist das richtige Styling entscheidend, damit das Ganze zum coolen Trend-Look wird.

Styling-Variante 1: Socken und Sandalen in schick

Die erste Styling-Möglichkeit gucken wir uns bei den Designern ab. Die Fashion-Profis von Drome etwa zeigten in Mailand eine ziemlich schicke Variante der Socken-Trend-Kombi: Feine Söckchen, Sandaletten mit Absatz, schicke Kleider und Kostüme – niemand würde bei einem derart eleganten Style an ein Fashion-No-Go denken.

Model mit Socken und offenen Schuhen
Bei der Drome Herbst/Winter-Show 2021/22 in Mailand trugen die Models feine Strümpfe und offene Schuhe Foto: Getty Images

Die Socken sorgen letztlich sogar dafür, dass das Outfit alltagstauglicher und süßer wirkt. Die feinen Söckchen passen übrigens auch bestens zu (klobigen) Loafers und haben dabei den gleichen Effekt wie bei der Plateau-Sandalette: Der Look wird süßer, besonderer und gleichzeitig funktionaler – der perfekte Style für noch nicht ganz so warme Frühlingstage!

Auch interessant: Von Mules bis Ballerinas – 5 Schuh-Trends für den Frühling

Styling-Variante 2: Auffällige Socken, Sandalen und Trend-Teile

Frau mit Socken in Flats
Die Kombi aus Glitzersocke und Nieten-Flats erinnert mal so gar nicht an ehemalige Modesünden-Socken-Styles, oder?Foto: Getty Images

Bei der zweiten Styling-Möglichkeit ist ein hoher Trendfaktor entscheidend. Das fängt schon bei der Socke an: Am besten sollte nicht zu einem schlicht weißen Modell gegriffen werden, stylischer und mutiger sind bunte Varianten. Die sollten dann zu ebenfalls auffälligem Trend-Schuhwerk getragen werden, bestens geeignet sind Ugly Sandals oder chunky Loafers. Mit Trend-Accessoires wie einer (farblich passenden) Minibag und Chunky-Ohrringen wird selbst der Mix aus Socken, Sandalen und Jogger zum stylischen Hingucker – insofern er denn mit dem nötigen Selbstbewusstsein getragen wird.

Styling-Variante 3: Tennissocken und offene Flats

Frau mit offenen Schuhen und Socken
Ja, auch Tennissocken in offenen Schuhen sind jetzt cool – dieser Look liefert den sytlischen Beweis!Foto: Getty Images

Auch für diesen Look braucht es das nötige Selbstbewusstsein und etwas Fashion-Feingefühl: weiße Tennissocken und offene Flats – eine Kombi, von der wohl nur die Wenigsten vermutet hätten, dass sie jemals fashionable wird. Wenn die groben Sportsocken auf offenes Schuhwerk treffen, ist beim Styling Vorsicht geboten, denn fällt das Outfit zu sportlich aus, mutiert es schnell zum Lotter-Look. Deshalb sind auch hier Stilbrüche und Statement-Pieces ein Muss! Dabei kann es sich etwa um eine coole It-Bag handeln, einen eleganten Blazer oder einfach nur chunky Schmuck. Wichtig ist nur, dass man dem Look ansieht, dass er bewusst so kombiniert wurde, damit die Sandalen-Socken-Kombi auch wie das ernst gemeinte Fashion-Statement rüberkommen, das sie sind.