Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Wallekleid bei Matrix-Premiere

Raten Sie mal, was Jada Pinkett Smith hier drunter trägt!

Jada Pinkett Smith bei Matrix-Premiere
Das Kleid von Jada Pinkett Smith bei der „Matrix“-Premiere in San Francisco wirkte so, als würde sie etwas darunter verstecken...Foto: Getty Images

Während Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss stilecht ganz in Schwarz zur „The Matrix Resurrections“-Premiere erschienen, herrschte bei Jada Pinkett Smith Kontrastprogramm: Die Schauspielerin trug ein rotes XXL-Dress, in dem sie nicht nur der Knallfarbe wegen nicht zu übersehen war. Vielmehr war es die Rückansicht, die das Kleid zum Hingucker des Abends machte – und gleichzeitig eine große Frage aufwarf: Was verbarg sich unter dieser XXL-Schleppe?

Vorne Party, hinten High Fashion: Das Giambattista-Valli-Kleid, das Jada Pinkett Smith auf dem Red Carpet in San Francisco trug, hatte es wirklich in sich. Vorne schien das Dress wie ein ganz normales, schulterfreies Minikleid mit verspielten Raffungen. Hinten fiel es hingegen so ausladend aus, als würde sich ein Reifrock unter den Unmengen an Stoff verbergen, die die Frau von Hollywoodstar Will Smith bei ihrem Auftritt hinter sich her schleppte.

Was unter Jada Pinkett Smiths Schleppe steckte

Tatsächlich war es aber kein klassischer Reifrock, der bei dem Kleid aus der Giambattista Valli „Haute Couture 21“-Kollektion für den krassen Volumen-Effekt sorgte. Und es handelte sich streng genommen auch nicht nur um eine Schleppe. Ein Blick von der Seite offenbarte mindestens zwei, wenn nicht sogar drei übereinander gelegte Stoffbahnen, die mit viel Raffung und viel Material für sehr viel Volumen sorgten.

Auch interessant: Partnerlook mit Tochter Willow! Jada Pinkett Smith rasiert sich Glatze

Jada Pinkett-Smith
Ein Blick von der Seite verrät den Volumen-Trick des Designerkleids von Jada Pinkett Smith: mehrere Schleppen!Foto: Getty Images

Und was trägt man nun unter so viel Kleid? Jada Pinkett Smith entschied sich für eine glänzende Strumpfhose im gleichen Rot-Ton wie das Kleid, die in Kombination mit den gleichfarbigen Pumps fast wie zu lang geratene Overknees wirkte.

Auch interessant: Superstar Zendaya zeigt ihre neue Frisur

Und als ob all das nicht schon Hingucker genug für einen Auftritt gewesen wäre, komplettierte die Zweifach-Mama ihr Outfit noch mit einem glitzernden Earcuff, der – wie auch das Dress – mit Übergröße punktete. Ein echter Statement-Style!

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für