Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Style-Zwillinge

„Copy-Kate“! Was sich die Herzogin bei Lady Diana abgeguckt hat

Links Kate bei ihrem jüngsten Auftritt in Schottland, rechts Lady Diana 1992 in Südkorea – zwei Royal-Ladys, ein nahezu identisches Outfit!Foto: Getty Images; Collage: STYLEBOOK

Herzogin Kate steht im ständigen Style-Vergleich mit Lady Diana, jedes noch so kleine Detail wird als Hommage an die verstorbene Schwiegermutter gedeutet. Für ihren Look bei einem Auftritt in Schottland dürfte Williams Mutter aber tatsächlich die Fashion-Inspiration gewesen sein: „Copy-Kate“ machte bei ihrem Outfit nur zwei Kleinigkeiten anders als Lady Di in den 90ern.

Prinz William und Herzogin Kate besuchten nahe der schottischen Stadt Glasgow eine Hilfsorganisation für drogen- und alkoholabhängige Menschen. Kate, die bei der Organisation „Turning Point Scotland“ auch in der Küche mit anpackte, setzte an diesem Tag auf ein Knallfarben-Ensemble: Sie kombinierte einen zweireihigen, königsblauen Zara-Blazer zu einem gleichfarbigen Plisseerock in Midi-Länge von Hope Fashion, camelfarbenen Wildleder-Pumps von Gianvito Rossi und einer ebenfalls bräunlichen Handtasche von Métier London.

Auch interessant: Erkennen Sie die stylische Besonderheit bei Herzogin Kates Karo-Look?

Herzogin Kate
Royal-Lady Kate punktete in Schottland in RoyalblauFoto: Getty Images

Ein farbenfroher Style, den es fast identisch schon bei einer anderen Royal Lady gab, und zwar bei keiner Geringeren als Kates verstorbener Schwiegermutter Lady Di. Die kombinierte bereits knapp 30 Jahre zuvor Blau zu Blau, nur zwei kleine Styling-Unterschiede lassen sich zwischen den beiden royalen Looks ausmachen.

Auch interessant: 7 Orte, die Sie in Schottland gesehen haben sollten

Lady Diana in Südkorea
Für einen Tempel-Besuch in Südkorea entschied sich Lady Diana schon 1992 für ein königsblaues Ensemble mit PlisseerockFoto: Getty Images

Herzogin Kate und Lady Diana – Royal-Ladys in Royalblau!

Anders als Herzogin Kate kombinierte Diana keine braunen Accessoires zu ihrem Blazer-Plissee-Ensemble, sondern entschied sich für dunkelblaue Pumps und eine gemusterte Clutch. Das war es dann aber auch schon, darüber hinaus sehen sich die Outfits – trotz eines Zeitunterschiedes von fast 30 Jahren – zum Verwechseln ähnlich: die blaue Farbe, die goldenen Knöpfe auf dem Blazer, der midilange Rock, selbst der Schmuck – alles wirkt, als hätte Kate sich den Style von Lady Di abgeguckt.

Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Ein Teil von Kates Outfit ist sogar tatsächlich exakt das gleiche: der oplulente Saphir-Ring. Der war ursprünglich der Verlobungsring von Charles und Diana, ging später in das Erbe ihrer Söhne über und ziert seit der Verlobung mit Prinz William die Hand von Herzogin Kate.