Wirkung garantiert

Diese 7 Style-Tricks machen sofort schlanker

Nach dem Winter heißt vor der Bikini-Figur. Doch was, wenn sich die Winterkilos auf den Hüften extrem gut eingerichtet haben und Sie noch nicht einmal in Gedanken im Fitnessstudio waren? Kein Problem! STYLEBOOK kennt Tricks, wie sich mit den richtigen Klamotten ein paar Kilos ganz einfach wegschummeln lassen.

Das mühsame Abtrainieren der Winterpfunde fällt vielen schwer. Aber warum im Fitness-Studio abrackern, wenn man sich auch mit ein paar simplen Tricks schlanker schummeln kann? Mit den richtigen Accessoires, einigen Style-Kniffen und einer speziellen Farbauswahl können wir ganz leicht nachhelfen. Und dabei gleichzeitig genau das richtig in Szene setzen, das wir haben!

Auch interessant:Diese 7 Modetrends kosten NIX

1. Komplett Schwarz tragen

Der monochrome Look lenkt von Problemzonen ab und streckt so optisch die Figur. Hohe Absätze verstärken den Effekt noch. Wer noch cleverer stylen möchte, betont seine Schokoladenseiten – z.B. Taille oder Po – und verlagert so nochmal zusätzlich die Aufmerksamkeit.

Good morning 🖤 @xoxgenaxox

A post shared by All Black Outfits 🏴 (@allblackoutfits.official) on

2. Auf hüftlange Jacken und Mäntel setzen

Lange Mäntel sind wie gemacht für das unberechenbare Frühlingswetter. Dank ihrer Überlänge strecken sie die Figur und halten gleichzeitig an kälteren Tagen nochmal schön warm. Vorsicht jedoch vor Oversize oder Egg Shape: Diese Modelle tragen eher auf, als dass sie etwas weg mogeln. Vielmehr sollten die Mäntel schmal geschnitten sein und mit engen Hosen und schmalen Oberteilen kombiniert werden.

Street Style Lisa Hahnbueck

Als „long“ gilt jeder Mantel der länger ist als die Knie und maximal bis zu den Knöcheln geht.
Foto: Getty Images

3. Ein hoher Bund macht Endlos-Beine

Hosen mit hohem Bund können unsere Körpergröße zwar nicht verändern, können aber die Beine optisch viel länger wirken lassen. Zusätzlich betont der Schnitt die Taille, die gesamte Silhouette wirkt weiblicher. Gerade für kleine Frauen sind High-Waist-Hosen eine echte Geheimwaffe.

wait for meee🏃🏼‍♀️🚎😄 on my way back to LA🌴😊

A post shared by SARINA NOWAK ✨🦋💕 (@sarina_nowak) on

Anzeige: Der Jeans Klassiker neu aufgelegt – mit schmalem Bein und High Waist für die Traumfigur!

4. Lange Accessoires strecken

Außerdem eignet sich dieses Accessoire wunderbar, um Farbakzente zu setzen und ein Outfit Streetstyle-tauglich zu machen.

Street Style Paris

So einfach und so effektiv: einfach einen Schal um den Hals legen und die Enden lang hängen lassen. Wirkt! 
Foto: Getty Images

5. Streifen machen schlank

Schon längst kein Geheimnis mehr und trotzdem ein so simpler und effizienter Trick: Streifen! Die sind diese Saison nicht nur glücklicherweise super angesagt, sondern mogeln schnell mal eine Kleidergröße weg. Die Ringel dürfen nur nicht zu ausladend sein und sollten auf Ober- oder Unterteil beschränkt werden. Auf den Look „Komplett-Streifenhörnchen“ also besser verzichten!

Frau mit Streifen-Mantel

Dieses Oufit punktet gleich dreimal in Sachen „Schlankmacher“: Längsstreifen machen schlank, der lange Schnitt kaschiert breite Hüften, die schwarze Hose lässt die Beine schlanker und länger wirken und die schwarzen Heels strecken zusätzlich
Foto: Getty Images

Auch interessant: Wie wäscht man eigentlich gestreifte Kleidung?

6. Ein Gürtel formt die Taille

Ein Gürtel, egal ob schmal oder breit, formt eine feminine und zugleich schmale Taille. So wirkt man direkt schlanker. Kleinere Frauen sollten einen schmalen Gürtel tragen, da dieser optisch sogar ein wenig die Silhouette vergrößert.

Angelina Kirsch

Curvy Model Angelina Kirsch mit Gürtel in Signalrot. Der Gürtel zaubert nicht nur eine schlanke Taille, sondern macht auch noch gute Laune!
Foto: Getty Images

 

7. Nudefarbene Pumps zaubern schmale Beine

Pumps in Nude ziehen unseren Körper optisch in die Länge. Durch den leicht verschwimmenden Übergang zaubern sie on Top ein paar Zentimeter Körpergröße dazu. Und: Die Beine wirken schmaler!

Street Style New York

Diese Schuhe braucht jede Frau: Pumps in Nude schummeln gut und gern ein paar Zentimeter Körpergröße dazu
Foto: Getty Images

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!