Kosmetika im Check

Bodylotion im „Ökotest“ – bekannte Marken fallen durch!

Hand im Cremetopf
In der Dose, Flasche oder zum Sprühen – Bodylotion gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen
Foto: Getty Images

Für ein gutes Hautgefühl nach dem Duschen greifen viele Frauen zur reichhaltigen Bodylotion. Dabei sind Auswahl und Preisspanne riesig, aber welche Produkte sind wirklich zu empfehlen? Überraschenderweise fallen einige große Marken bei „Ökotest“ durch.

Insgesamt 46 Produkte nahmen die „Ökotester“ dabei für die Oktoberausgabe 2019 genauer unter die Lupe und checkten die Produkte auf bedenkliche Inhaltsstoffe. Mit Hinblick auf das Jahrbuch 2021 wurden die Ergebnisse jetzt aktualisiert und neu veröffentlicht. Auffällig bleibt: Alle als Naturkosmetik deklarierten Bodylotions – flüssige Mixturen aus Wasser und Fetten – schnitten mit „sehr gut“ ab, die Hersteller hielten sich ausnahmslos an die strengen, vorgegebenen Standards. Darüber hinaus gingen aber auch acht weitere Produkte mit der Bestnote aus dem Test hervor.