Zum Start der 13. Staffel

Erfolgs-Check! Erinnern Sie sich noch an Heidis 12 GNTM-Gewinnerinnen?

Unglaublich, aber wahr: Zum mittlerweile 13. Mal (!) ruft Model-Mama Heidi Klum (44) zur Suche von „Germany's Next Topmodel“ auf. Heißt aber auch: Bereits zwölf Mädchen konnte den Titel ein Jahr lang ihr eigen nennen – mit mehr oder weniger langfristigem Erfolg. STYLEBOOK macht den Check!

GNTM Gewinnerinnen
Einige sind international erfolgreiche Models, andere haben den glamourösen Job an den Nagel gehangen - nicht jede GNTM-Teilnehmerin hat etwas aus ihrem Sieg gemacht.
Foto: Getty Images

Zwölf „Topmodels“ brachte die erfolgreiche Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ bereits hervor. Einigen gelang der große Durchbruch, andere verschwanden hast-du-nicht-gesehen wieder in der (Model-)Versenkung. Denn trotz diverser Kampagnen, einer lukrativen Siegerprämie und des Modelvertrags bei Papa Klums OneEins Management schaffte es nicht jede der bisherigen GNTM-Gewinnerinnen, langfristig im Fashion-Business Fuß zu fassen.

Auch interessant: GNTM-Topmodel Céline Behtmann nimmt Kurs auf Paris

Anzeige: Noch nicht genug von GNTM? Hier geht es zum perfekten Soundtrack für den Catwalk!

Sieg bedeutet nicht gleich Erfolg

Céline Bethmann (19), Siegerin der letzten Staffel, oder Heidis 5. Gewinnerin Alisar Alabouni (28) sind mittlerweile international gefragte Models. Doch für manche erwies sich der Weg nach Abschalten der Pro7-Kameras extrem steinig: Jennifer Hof (26) beispielsweise konnte trotz ihres besonderen Looks keine internationalen Jobs ergattern. Und Jana Beller (27) klagte sich mühselig aus dem Vertrag mit OneEins Management, um danach völlig die Branche zu wechseln.

STYLEBOOK macht den Check: Wem ist es nach dem GNTM-Sieg wie ergangen?

 

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!