Der Neue heißt wie der Alte

Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida hat sich mit Harry verlobt

Cressida Bonas
Cressida Bonas war von 2012 bis 2014 mit Prinz Harry zusammen . Jetzt hat sich das Model verlobt
Foto: Getty Images

Neuer Harry, neues Glück – fünf Jahre nach dem Liebes-Aus mit Prinz Harry hat dessen Ex-Freundin Cressida Bonas in einem anderen Harry offensichtlich den Mann fürs Leben gefunden.

Zwei Jahre waren Cressida und der Prinz ein Paar, bis die Liebe 2014 in die Brüche ging. Der royale Rummel sei dem Model schlicht zu viel gewesen, hieß es damals. Tatsächlich scheint es Cressida mit dieser Entscheidung mehr als gut zu gehen: Bald will die attraktive Blondine heiraten. Die Verlobungs-News verkündete ihr Freund Harry Wentworth-Stanley via Instagram, ein strahlendes Pärchenfoto inklusive. Der eher ungewöhnliche Verlobungsring springt dabei sofort ins Auge.

View this post on Instagram

We getting married 😁🥰

A post shared by Harry Wentworth-Stanley (@harrywent) on

Auch interessant: 17 Fehler bei der Hochzeitsplanung – und wie Sie sie verhindern

Prinz Harry und Cressida sind noch immer gute Freunde

Cressida und ihr neuer Harry kamen kurz nach der Trennung zusammen – ganz ohne böses Blut zu schüren. Das Model und ihr Verlobter gehören nach wie vor zur royalen Freundes-Clique und waren zu Harrys und Meghans Hochzeit geladen. Jetzt zur Verlobung trudelten bereits Glückwünsche aus entfernt königlichen Kreisen ein: James Middleton, Bruder von Herzogin Kate, kommentierte nebst drei Herz-Emojis:  „So wunderbar“. Wann die Hochzeit stattfinden soll, ist noch nicht bekannt. Ziemlich sicher dürfte allerdings sein, dass auch ihr Ex-Harry und dessen berühmte Frau auf der Gästeliste stehen werden.

Auch interessant: So viele Kinder wünscht sich Prinz Harry

Er ist Immobilienmakler

Übrigens: Auch wenn es damals mit dem Royal nicht geklappt hat – ein Leben im Schloß, zumindest einem kleinen, ist für Cressida keineswegs ausgeschlossen. Ihr Verlobter arbeitet nämlich recht erfolgreich in der Immobilien-Branche und dürfte dementsprechend über gute Connections verfügen.

Themen