Neuanfang nach Skandalen?

Plötzlich Prinzessin! Lindsay Lohan märchenhaft schön

Was macht eigentlich ... Lindsay Lohan? Zeitweise galt die mittlerweile 32-Jährige als Hollywoods Skandalnudel Nummer 1, statt Oscars und Golden Globes hortete sie Gerichtsvorladungen, abzuleistende Sozialstunden und Rehab-Aufenthalte.

Doch jetzt ist der einstige Kinderstar – Lindsay startete ihre Model-Karriere als Dreijährige – wieder zurück, und das mit einem exklusiven Shooting für das „Paper Magazine“. Lindsay Lohan – eine Frau, die mit Anfang 30 schon mehr Höhenflüge und Abstürze erlebt hat als so mancher betagte Hollywood-Star. Eine Frau, die in Dubai einen Neuanfang gestartet hat. Weit weg von Amerika, jener Heimat, in der ihr, dem gefallenen Star, Paparazzi auf Schritt und Tritt folgen.

Skandalnudel Lohan in Bilbao

Lindsay Lohan Anfang November 2018 – das Leben hat sie gezeichnet, das Rampenlicht aufgeben kann sie dennoch nicht so recht
Foto: Getty Images

Auch interessant Lindsay Lohans kleiner Bruder startet als Model durch 

Lindsay Lohan märchenhaft schön

Kennt man Lindsay Lohan sonst eher verlebt und irgendwie trashig, zeigt sie sich auf den neuen Fotos frischer denn je. .

Lindsay Lohan for Paper Magazin

Pechschwarze Haare, schneeweiße Haut – hier handelt es sich tatsächlich um Lindsay Lohan. Für die neue Ausgabe des amerikanischen Paper-Magazin schlüpfte der einstige Disney-Kinderstar in verschiedene Disney-Charaktere wie hier Schneewittchen, …
Foto:  Jeff Bark for Paper Magazine

Lindsay Lohan for Paper Magazin

… Cinderella …
Foto: Jeff Bark for Paper Magazine

Lindsay Lohan for Paper Magazin

… oder als Prinzessin Aurora, in Grimms Märchen als Dornröschen bekannt
Foto: Jeff Bark for Paper Magazine

Kann Lindsay Lohan wirklich skandalfrei?

Sie lebe gesund, versichert Lohan im Interview mit dem „Paper Magazine“. Zwar habe sie gern Spaß, müsse dafür aber nicht mehr ausgehen und wie verrückt Alkohol konsumieren. Allerdings habe es Zeiten gegeben, in denen sie ihr Geld für Entzugsprogramme ausgegeben habe, weil das Gericht sie dazu verdonnerte, räumt sie ein. Zeiten, die die Schauspielerin, die auf der griechischen Insel Mykonos ein Strandhaus besitzt, nur allzu gerne hinter sich lassen möchte. So ganz mag ihr das allerdings (noch) nicht gelingen: Erst im vergangenen September hatte sich ein verstörender Instagram-Clip viral verbreitet, in dem Lindsay Lohan einer vermeintlich obdachlosen syrischen Flüchtlingsfamilie in Moskau die Kinder wegnehmen wollte, um sie mit zu sich ins Hotel zu nehmen.

Auch interessant: Was wurde eigentlich aus den „Clueless“-Stars?

Lindsay Lohan in Unterwäsche

Queen des Trash: Immer wieder sorgte Lindsay Lohan mit ihren Outfits für Aufsehen
Foto: Getty Images

Kriegt sie doch noch die Kurve?

Skandalöse Auftritte, positive Drogentests, Alkoholexzesse, Autounfälle, Verstöße gegen Bewährungsauflagen – das Chaos zieht sich durch Lindsay Lohans Leben wie ein roter Faden. Sie verpasste wichtige Termine vor Gericht und checkte in Entzugskliniken ein, um kurz danach wieder rückfällig zu werden. Doch die neuen Fotos geben Hoffnung: Vielleicht schafft es der gefallene Kinderstar, der viel zu früh im Rampenlicht verheizt wurde, doch noch, seinem Leben eine positive Wendung zu geben, und das nicht nur im Land der fantastischen Disney-Märchen.

Themen