Rothaariger Hingucker

Lindsay Lohans kleiner Bruder Dakota startet als Model durch

Die ältere Schwester dominierte jahrelang die Klatschspalten mit ihren Eskapaden und machte damit dem Familiennamen wenig Ehre. Nun will der kleine Bruder dafür sorgen, dass man beim Nachnamen Lohan nicht automatisch an Alkohol, Drogen, Nacktfotos und abzuleistende Sozialstunden denkt: Dakota (21) startet als Model durch.

Dakota Lohan

Dakota Lohan ist als Model gut im Geschäft. Als blasser Schlaks mit roten Haaren ist die Konkurrenz auch ziemlich überschaubar
Foto: Action Press

Rothaarige haben es nicht immer leicht, blasse Haut und Sommersprossen entsprechen nicht unbedingt dem gängigen Schönheitsideal.

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

Dakota Lohan

Nicht nur fotogen, sondern auch lässig auf dem Laufsteg, wie hier bei der New York Fashion Week
Foto: Action Press

Dakota Lohan auf der Überholspur

Die Agentur IMG Models hat das Potenzial des jüngsten Lohan-Spross‘ längst erkannt und ist eifrig dabei, ihn im Fashion-Kosmos groß zu machen. Dank seiner hohen Wangenknochen, dem markanten Kinn und  seinem lässigen Rocker-Chic dürften auf das erste Shooting für die „Vogue China“ noch etliche folgen. Die hagere Statur und der coole Blick erinnern zudem an den so genannten „Heroin Chic“, mit dem Designer Calvin Klein Models wie Kate Moss (43) in den Neunzigern weltberühmt machte. Privat scheint sich Dakota allerdings eher lässig-sportlich wohlzufühlen und tauscht skinny Jeans gerne gegen bequeme Streetwear.

Dakota Lohan im Jahr 2007

Dakota Lohan stolperte mit zehn Jahren auf dem Catwalk bei der New York Fashion Week
Foto: Getty Images

Auch interessant: Gestatten, das ist Model Jon Kortajarena

Lindsay Lohan platzt vor Stolz

Der gebürtige New Yorker kam schon früh mit dem Leben im Blitzlicht in Kontakt – negative Konsequenzen inklusive. Schwester Lindsay stand schon als Dreijährige vor der Kamera, avancierte schnell zum Disney-Star, eroberte die Kinoleinwand und gab sich auch als Sängerin reichlich Mühe. Doch der schnelle Ruhm und der Status als It-Girl mit fragwürdigem Kleidungsstil überforderten die junge Frau. Die Folge: Konflikte mit dem Gesetz, Alkohol- und Drogenabstürze, diverse Gefängnisaufenthalte und peinliche Unten-Ohne-Auftritte. Immer ganz nah dran: Dakota, der als kleiner Bruder den rasanten Absturz seiner Schwester miterlebte. Auch Schwester Ali (23) versuchte sich (erfolglos) an einer Karriere im Rampenlicht, die geschiedenen Eltern Dina (55) und Michael (57) tummelten sich in den Klatschspalten.

Dakota und Lindsay Lohan

Dakota, häufig auch mit dem Namen Cody unterwegs, saß im Dezember 2017 mit seiner Schwester am Spielfeldrand im Madison Square Garden in New York
Foto: Getty Images

Familie Lohan unterstützt die Model-Karriere

Trotz allem: Die Lohans stehen als Familie zusammen. Dem „W Magazin“ erklärte Dakota  in einem Interview, dass es „meine Familie war, die mir das Vertrauen gab, mich als Model zu versuchen.“ Auch die Vorzüge dieses Karrierewegs sind dem 21-Jährigen durchaus bewusst: „Modeln ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Millionen von Menschen kurzzuschließen und zu verbinden. Models haben heutzutage, mehr als je zuvor, eine immense Reichweite, und eine ganze Generation an jungen Leuten schaut zu ihnen auf.“

Bescheiden auf Instagram

Die große Schwester ist bereits Dakota-Fan der ersten Stunde und befeuert ihren Bruder via Social Media regelmäßig. Dennoch: Das Model scheint trotz allen Erfolgs nicht abzuheben, seinen knapp 25.000 Instagram-Fans präsentiert sich der junge Lohan zwar als attraktiver Mann und gibt Einblicke in seine Shootings — zeigt sich aber auch ganz bodenständig mit Hund Koa und Familie.

Instagram Account von Dakota Lohan

Auf seinem Instagram-Profil beweist Dakota Lohan, dass er weniger Party- und mehr Freizeit-Fan ist
Foto: instagram.com/dakotalohan

Auch interessant: Jack Schlossberg — Familien-Dynastie mit dunklen Schatten

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

Themen