Wieder ein Mädchen!

Milla Jovovich zum dritten Mal schwanger

Milla Jovovich mit Mann und Kindern
Milla Jovovich mit ihrem Mann und den beiden Töchtern Ever Gabo and Dashiel Edan Anderson im Februar 2019 bei einer Filmpremiere
Foto: Getty Images

US-Schauspielerin Milla Jovovich erwartet ihr drittes Kind. „Wir sind mit einem weiteren Mädchen gesegnet“, verkündete die 43-Jährige („Das Fünfte Element“) via Instagram.

Dazu postete sie ein Foto von sich in einem engen, schwarzen Kleid, das ihre Babykugel deutlich zur Geltung brachte. Jovovich und ihr Mann, der Regisseur und Autor Paul W.S. Anderson (54), sind bereits Eltern der Töchter Ever (11) und Dashiel (4).

View this post on Instagram

Knocked up again.🤫 After I found out I was pregnant 13 weeks ago, I had a mixture of feelings ranging between complete joy and utter terror. Because of my age and losing the last pregnancy I didn’t want to get attached to this potential baby too quickly. That was obviously not fun and the last few months have been my family and I living on pins and needles waiting for a slew of different test results to come in and spending most of our time in doctors offices. Thank goodness we’re in the clear AND we found out that we’ve been blessed with another girl!😆😂🥰 Anyway, wish me and my baby luck! I send you all a lot of love and I’ll keep you posted on my progression! Xoxo m❤️

A post shared by Milla Jovovich (@millajovovich) on

Auch interessant: Anne Hathaway erwartet Baby Nummer 2

Depression nach Not-Abtreibung

Vor 13 Wochen habe sie erfahren, dass sie schwanger sei, schrieb Jovovich. Sie habe sich total gefreut, aber auch Angst gehabt. Wegen ihres Alters und einer zuvor missglückten Schwangerschaft habe sie sich große Sorgen gemacht. Im Mai hatte die Schauspielerin erstmals öffentlich über eine Not-Abtreibung vor zwei Jahren gesprochen, als sie in Osteuropa einen Film drehte und im vierten Monat frühzeitig die Wehen einsetzten. Bei dem Eingriff habe sie die ganze Zeit wachbleiben müssen. „Es war einer der entsetzlichsten Momente, die ich jemals erlebt habe. Ich habe immer noch Alpträume deshalb. Ich war alleine und hilflos“, schrieb die Schauspielerin auf Instagram. Sie sei danach in eine regelrechte Depression gefallen und habe nur durch harte Arbeit einen Ausweg gefunden.