Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteSkincareFace

Gesichtsserum: 4 Produkte, die uns überzeugen

Beauty Bag

Serum fürs Gesicht – 7 Produkte, die uns überzeugen

Frau trägt Serum auf Gesicht auf
Hochkonzentrierte Inhaltsstoffe in Seren sollen unsere Haut noch mehr mit Feuchtigkeit versorgen Foto: Getty Images

Im Vergleich zur Tagescreme ist ein Serum hochkonzentriert formuliert und zieht tief in die Hautschicht ein ohne rückzufetten. Am besten klopft man es leicht in die gereinigte, noch nicht eincremte Haut ein. Sieben Produkte können wir besonders – und persönlich – empfehlen.

„Professional Hyaluronsäure Gesichtsserum“ von Rituals

Carmen, Redakteurin STYLEBOOK
Ich liebe Gesichtspflege! Seren habe ich schon unzählige ausprobiert. Gut gefallen hat mir zum Beispiel der „Niacinamid-Booster“ von Rituals (20 ml/ ca. 20 Euro). Das Niacinamid oder Vitamin B3 ist ein Alleskönner! Ich habe den Booster benutzt, um meine Hautbarriere zu stärken, da ich zu Rosazea neige. Der Wirkstoff soll die natürliche Produktion von Ceramiden verbessern. Diese wiederum stärken die Haut, sodass sie weniger anfällig ist und nicht austrocknet. Ich war mit dem Ergebnis, dem Preis sowie dem geringen Verbrauch sehr zufrieden und meine Haut scheinbar auch!

Aktiv Serum Hyaluron Intense“ von Isana

Rebecca, Redaktionsleitung STYLEBOOK
Nach der Gesichtsreinigung tupfe ich mir ein, zwei Tropfen des Hyaluron-Gesichtsserum von Isana (30ml/ca. 7 Euro) in die Haut ein. Die Wirkung des Gesichtsserums soll festigend, feuchtigkeitsspendend, strahlend und Anti-Aging sein. Das kann ich alles bestätigen, einzig der Anti-Aging-Effekt lässt noch auf sich warten, aber wäre ja auch zu schön gewesen. Kleiner Tipp: Hyaluron-Seren am besten immer auf die noch feuchte Haut auftragen, da es feuchtigkeitsbindend ist. Danach eine verschließende Creme auftragen – und das Ergebnis ist eine schön durchfeuchtete Haut!

„Professional Hyaluronsäure Gesichtsserum“ von Nivea

Sabrina, Product & Business Managerin STYLEBOOK:
Vor einigen Jahren gönnte ich mir eine schöne Gesichtsbehandlung im Nivea-Haus. Während des Treatments wurde das „Nivea Professional Hyaluronsäure Gesichtsserum“ (30ml/ca. 20 Euro) verwendet. Seitdem bin ich fast süchtig nach dem Produkt. Es zieht unfassbar schnell ein, bietet meiner Haut die nötige Feuchtigkeit und riecht angenehm. Oftmals ziehe ich das Serum auch jeder Tagescreme vor.

Auch interessant: 6 Produkte für die Gesichtsreinigung, die unserer Haut guttun

„Lift+ Kapseln“ von Diadermine

Franka, Redakteurin myHOMEBOOK
Seit Jahren schon stehe ich auf die Lift+ Kapseln mit Sofort-Effekt von Diadermine (4ml/ ca. 2,49 Euro). Der Sofort-Effekt ist Programm, man sieht kurz nach dem Auftragen schon viel frischer aus, gerade an der Augenpartie und um den Mund herum. Die Größe der Kapseln ist passend für eine Anwendung. Der Duft ist sehr angenehm und es lässt sich wunderbar auftragen. Besonders angetan bin ich von der Textur, die nicht klebt. Einmal aufgetragen, ist das Gesicht weich und frisch.

„Vitamin C-Serum“ von Junglück

Isabell, freie Redakteurin FITBOOK
Ich habe schon die unterschiedlichsten Seren ausprobiert, weil es Spaß macht und ich Vielfalt liebe. Am Ende bin ich aber immer wieder bei meinem Liebling von Junglück gelandet: dem Vitamin C-Serum (50ml/ ca. 32 Euro). Es fühlt sich angenehm an, löst keine Irritationen aus und macht sich gut unter jeder Creme. Ich lieb’s!

„Sea & C Love Vitamin Serum“ von Pacifica

Celina, Werkstudentin FITBOOK
Ich benutze das Vitaminserum von Paifica (Sea & C Love) mit Vitamin C, Seetang, rote und grüne Algen, Hyaluronsäure, Kurkuma und grünem Tee (29ml/ ca 20 Euro). Ich verwende es sehr gerne, da es besonders schnell einzieht und sich sehr frisch auf der Haut anfühlt. Außerdem hat es einen sehr angenehmen Geruch. Angeblich soll das Serum sogar wie eine Art Blaufilter funktionieren und die Auswirkungen des blauen Lichtes, dass von Computern oder Handys ausgestrahlt wird, auf der Haut reduzieren.

„Lift+ Botology“-Gesichtsserum von Diadermine

Angelika, Redakteurin TRAVELBOOK
Ich bin vor einiger Zeit durch eine Werbung auf die „Lift+ Botology“-Gesichtspflege-Serie von Diadermine aufmerksam geworden. Die verspricht, Mimikfalten ganz ohne Injektion entgegenzuwirken. In den Produkten sind pflanzliche Wirkstoffe wie Parakresse, Grüner Tee, fermentierter Schwarzer Tee und Hyaluron aus Soja enthalten. Besonders überzeugt hat mich das Serum, das ich immer morgens auftrage. Seitdem brauche ich keine Tagescreme mehr, denn es versorgt meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit, ohne zu fetten. Ob durch die Anwendung tatsächlich Mimikfältchen geglättet werden, kann ich nicht beurteilen, meine Haut fühlt sich aber straff und gut versorgt hat. Überzeugt hat mich auch der Preis: 40 ml kosten um die 10 Euro.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für