»Lasst uns hoffnungsvoll sein

Nach Corona-Genesung! Video-Botschaft von Prinz Charles

Prinz Charles
In einer Videobotschaft sprach Prinz Charles den Menschen jetzt Mut in der Corona-Zeit zu
Foto: Getty Images

Worte der Hoffnung und des Trostes in Krisenzeiten: Prinz Charles hat sich nach seiner überstandenen Covid-19-Erkrankung erstmals in einer Videobotschaft auf Instagram wieder an die Öffentlichkeit gewandt.

„Niemand von uns kann sagen, wann das endet. Aber es wird zu Ende gehen“, sagte der älteste Sohn von Queen Elizabeth darin. „Bis dahin lasst uns versuchen, hoffnungsvoll zu sein, Vertrauen in uns selbst und andere zu haben und uns auf bessere Zeiten zu freuen.“

Auch interessant: Nach Corona-Infektion! Prinz Charles ist wieder gesund

Charles spricht über seine Corona-Erfahrung

Seine Gedanken seien nun vor allem bei den Angehörigen von den durch das Coronavirus gestorbenen Menschen und Infizierten. Besonders würden er und seine Frau Camilla sich um ältere Menschen sorgen, die „nun große Schwierigkeiten haben“, so der britische Thronfolger.

Auch interessant: Royals und Corona – wer in Quarantäne ist, was jetzt ausfällt

Seine Eltern, Queen Elizabeth II. und Prinz Philip hatten sich bereits Mitte März nach Windsor zurückgezogen. Sie gelten wegen ihres hohen Alters als besonders gefährdet.