Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Woman to watch

Monica Belluccis Tochter Deva Cassel startet jetzt als Model durch!

Deva Cassel
Deva Cassel bei einer Dolce & Gabbana Fashionshow 2019Foto: Getty Images

Monica Belucci gilt als eine der schönsten Frauen der Welt. Ihre Schönheit hat sie auch an ihre älteste Tochter weitergegeben: Die 16-jährige Deva Cassel zieht gerade nicht nur ein Model-Job nach dem anderen ans Land, sondern hat es jetzt zusammen mit ihrer prominenten Mutter auf das Cover der italienischen „Vogue“ geschafft.


Es ist ein ganz besonderes Mutter-Tochter-Duo, das die Juli-Ausgabe der italienischen „Vogue“ ziert: Schauspielerin Monica Bellucci (u.a. „Bram Stoker’s Dracula“, „James Bond 007: Spectre“) ist darauf zusammen mit ihrer ältesten Tochter Deva Cassel zu sehen. Die 16-Jährige sieht ihrer prominenten Mutter nicht nur wahnsinnig ähnlich, auch karrieretechnisch stapft sie in deren Fußstapfen: Als Model startet Deva gerade richtig durch. Ein Beruf, dem auch Bellucci nachging, bevor sie in den 90ern ihre Filmkarriere startete.

Wer ist Deva Cassel?

Deva Cassel ist die Tochter der italienischen Schauspielerin Monica Bellucci und dem französischen Schauspieler Vincent Cassel. Sie wurde am 12. September 2004 in Rom geboren und lebte mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester Leonie erst in Rio de Janeiro. Nach der Scheidung von Cassel zog Bellucci mit ihren beiden Töchtern nach Lissabon, wo sie 2016 ein Haus erwarb. Gegenüber „Vogue“ verriet Monica Bellucci, dass ihre Tochter, mit der sie selbst nur Italienisch spreche, mittlerweile insgesamt fünf Sprachen beherrschte. Nicht nur darauf ist Mama stolz: Im Interview schwärmt sie auch vor der Furchtlosigkeit ihrer Ältesten. Die habe vor nichts Angst, würde seit ihrem 13. Lebensjahr alleine fliegen und auch in Sachen modeln ganz selbstbewusst ihren eigenen Weg gehen.

Auch interessant: Jude Laws schöne Tochter Iris – Model mit vielen Talenten!

Deva Cassel – schon jetzt gefragtes Model und Markenbotschafterin

Trotz ihres zarten Alters ist Deva Cassel schon ein gefragtes Model: Seit ihrem 14. Lebensjahr arbeitet sie als Markenbotschafterin für Dolce and Gabbana, ist das Gesicht der Düfte „Shine“ und „Rose.“ Sie war bereits auf mehreren Magazin-Covern zu sehen, neben der italienischen „Vogue“, für die sie zusammen mit ihrer Mutter von Paolo Roversi fotografiert wurde, auch auf der französischen „Elle“ und der spanischen „Harpers Bazaar.“ Und der nächste große Deal steht auch schon an. Wie die „Vogue“ berichtet, soll Deva bald Markenbotschafterin für das Modehaus Christian Dior werden.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ihr Privatleben hält sie unter Verschluss


Beruflicher Erfolg hin oder her – öffentlich hält sich Deva Cassel zurück, was das Teilen ihres Privatlebens angeht. Auf ihrem offiziellen Instagram-Account, dem mittlerweile schon 345.000 Follower*innen folgen, finden sich neben professionellen Fotoshoots nur wenige private Bilder. Auch auf anderen sozialen Medien ist der Teenager, zumindest öffentlich, nicht vertreten. Vielleicht auch, weil ihr ihre schulische Ausbildung wichtig ist, wie sie in einem Interview verriet. Da kommt sie ganz nach ihrer Mutter: Die 56-Jährige fing damals nur mit dem Modeln an, weil sie damit ihr Jura-Studium finanzieren wollte und verzichtet bis heute auf Twitter und Co. – Belluccis Instagram-Account wird von einer Modelagentur verwaltet. Ihrem Erfolg tat das keinen Abbruch.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.