Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

„American Pie“-Kultstar

Jennifer Coolidge: Ich habe mich im Lockdown fast zu Tode gefressen

Jennifer Coolidge
Schauspielerin Jennifer Coolidge hat in Corona-Zeiten zugenommen – und fühlte sich damit so unwohl, dass sie beinahe eine Rolle abgesagt hätteFoto: Getty Images

Die Corona-Pandemie geht an kaum einem spurlos vorbei, auch Schauspielerin Jennifer Coolidge litt unter Lockdown und Kontaktbeschränkungen. In einem Interview verriet die 60-Jährige jetzt, dass sie in der Zeit zu Hause stark zunahm und sich damit extrem unwohl fühlte.

1999 wurde sie als Stifler’s Mom in den „American Pie“-Filmen berühmt, und auch mehr als 20 Jahre später ist sie noch immer gut im Geschäft: Aktuell ist Schauspielerin Jennifer Coolidge in der Comedyserie „The White Lotus“ bei HBO zu sehen – eine Rolle, die sie allerdings um ein Haar abgelehnt hätte. Der Grund: ihre Gewichtszunahme durch „exzessives Essen während Covid“, wie sie gegenüber „Page Six“ zugab. „Ich wollte so nicht vor der Kamera stehen.“

Jennifer Coolidge in American Pie
Als Stifler’s Mom in „American Pie“ erreichte Jennifer Coolidge KultstatusFoto: Getty Images

Jennifer Coolidge: »Habe 5 bis 6 Pizzen am Tag gegessen

„Ich dachte, wir würden alle sterben, also habe mich fast zu Tode gefressen“, so Coolidge. An manchen Tagen habe sie 5 oder 6 vegane Pizzen gegessen, berichtet die 60-Jährige. Letztlich habe sie dadurch 15 bis 20 Kilo zugenommen und wollte ihr „White Lotus“-Rollenangebot bereits absagen, weil sie – ihrer Meinung nach – zu „fett“ dafür gewesen sei. Eine Freundin brachte sie dann aber zur Vernunft, Coolidge sagte der Miniserie zu und schlüpfte in die Rolle der Tanya McQuoid.

Auch interessant: GNTM-Alex hat 20 Kilo zugenommen: »Ich kämpfe mit dem Jojo-Effekt

Am „White Lotus“-Set sei denn auch niemandem ihre Gewichtszunahme aufgefallen. Coolidge: „Es ist alles nur in unserem Kopf. Ich bin sehr froh, dass ich eine gute Freundin hatte, die mir das ausgeredet hat und mich dazu gebracht hat, die wirklich coole Rolle nicht abzusagen.“

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.