Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Seltenes Interview

Janet Jackson: „Ich wünsche mir, mit Anmut zu altern“

Janet Jackson
Janet Jackson Foto: Getty Images

Janet Jackson gehört zu jenen Superstars, die sich nur selten privat in der Öffentlichkeit äußern, Interviews sind rar gesät. Als Cover-Model der Februar-Ausgabe des US-Magazins „Allure“ gibt sie jetzt allerdings seltene Einblicke in ihr Seelenleben.

Im Mai 2022 feiert Janet Jackson ihren 56. Geburtstag – und auch vor einem Star wie Janet Jackson macht die anstrengede Auseinandersetzung mit dem Altwerden nicht halt: „Irgendwie möchte natürlich jeder jung bleiben, aber am Ende ist es nicht aufzuhalten“, so die Sängerin im Interview mit „Allure“. Am Ende sei der Prozess eben für alle der gleiche.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: SATC-Star Kristin Davis: »Altern in der Öffentlichkeit ist extrem stressig

Warum Janet Jackson immer Schwarz trug

Sie selbst sei jetzt endlich an einem Punkt, an dem sie sich wohlfühle in ihrem Körper – ein Fakt, der definitiv nicht immer gegeben war. „Ich gucke mir Bilder an von früher, auf denen ich immer einen Anzug mit Krawatte, eine Fliege oder Hosenträger trug. Ich liebte es Schwarz zu tragen, um möglichst wenig von meinem Körper zu zeigen. Am wohlsten fühlte ich mich immer, wenn ich so viel wie möglich von mir preisgab.“

Janet Jackson
Janet Jackson auf der Bühne. Hinter der glitzernden Fassade sah es oft anders ausFoto: Getty Images

„Ich weiß nicht, wann mein Tag kommen wird, aber er wird kommen und ich den Weg wählen, den ich gehen möchte.“ Bis dahin hat die Sängerin allerdings noch einen großen Wunsch: „Ich hoffe, ich altere mit Anmut.“

Quelle

Janet Jackson is still in control, Allure.com