Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ehrliches Interview

Herzogin Camilla übers Altern: »Ich würde gerne die Zeit zurückdrehen

Herzogin Camilla
Herzogin Camilla gab anlässlich ihres 75. Geburtstags der britischen Vogue ein ausführliches InterviewFoto: Getty Images

Herzogin Camilla durfte sich jüngst über ihr erstes Vogue–Fotoshooting überhaupt freuen, der Anlass: ihr 75. Geburtstag, den sie am 17. Juli feiert. Im Interview mit dem Magazin spricht sie erfrischend offen übers Älterwerden und dass sie sich auch dieses Jahr keine Ohrlöcher stechen lassen möchte.

Seit 2005 ist Herzogin Camilla mit Prinz Charles verheiratet und wird – sollte der den Thron besteigen – den Titel „Queen Consort“ tragen. Das gab die Queen unlängst anlässlich ihres 70. Thronjubiläums selbst bekannt. Eine große Ehre für Camilla, der bei der Verlobung mit Charles zunächst nur der Titel „HRH The Princess Consort“ zugesprochen worden war.

Auch interessant: Carole Middleton klaut Herzogin Kate die Looks

ANZEIGE
DIOR J'adore
715 Bewertungen
Bis zu 2 GRATISPROBEN zu jeder Bestellung
Eau de Parfum
ZUM PRODUKT | flaconi

Herzogin Camilla über Älterwerden

Im Interview mit der britischen Vogue gibt sich die zukünftige Königin gewohnt unprätentiös, entschuldigt sich etwa, dass man nun so eine „alte Schachtel“ fotografieren müsste oder erzählt, dass sie ihre künstlichen Fingernägel am Tag zuvor alle bei der Gartenarbeit verloren habe. Mit dem Altwerden scheint die sonst so in sich ruhende Herzogin dennoch ihre Probleme zu haben: „Wer will schon 75 sein?“, fragt sie im Interview. Leider könne man dagegen nichts machen, nur so viel: „Ich wäre glücklich, die Zeit zurückdrehen zu können.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sie sei jetzt sogar älter als ihre Mutter, die bereits mit 72 Jahren gestorben ist, was sich „sehr seltsam“ anfühle. Aber es hätte auch positive Seiten, die 70 überschritten zu haben: „Man hat getan, was man konnte. Ich denke, man akzeptiert, wer man ist“, so Camilla. Dazu gehört wohl, dass sie sich auch in diesem Jahr keine Ohrlöcher stechen lassen werde: „Meine Enkelkinder werden versuchen, mich dazu zu überreden, aber nichts und niemand wird mich dazu bringen, meine Ohrlöcher piercen zu lassen“, so Camilla lachend, die seit Jahrzehnten nur Ohrclips trägt.

Auch interessant: Sollte man sich Ohrlöcher stechen oder schießen lassen?

Die Royal Family beim Thronjubiläum der Queen 2022
Herzogin Camilla mit ihrer 2005 angeheirateten Familie – der Royal FamilyFoto: Getty Images

Aus ihrer ersten Ehe mit Andrew Parker Bowles hat Camilla zwei Kinder und ist stolze Großmutter von fünf Enkelkindern im Teenageralter.

Quellen

The Queen’s Accession Day message, royal.uk
HRH The Duchess Of Cornwall Makes Her Debut In British Vogue – And Speaks Candidly About The Future Of The Firm, Vogue

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für