Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Trend-Nuance für den Herbst

Herzogin Kate überrascht mit neuer Haarfarbe

Herzogin Kate
Beim „Earthshot Prize“ in London zeigte sich Herzogin Kate jüngst dezent verändert...Foto: Getty Images

Die brünette und stets perfekt in Wellen gelegte Mähne ist längst zu einem der Markenzeichen von Herzogin Kate geworden. Und doch wagt die Frau von Prinz William hin und wieder kleine Haar-Experimente. So überraschte sie in London mit dezent veränderter Haarfarbe – und liegt mit der neuen Nuance voll im Trend.

Während beim „Earthshot Prize“ 2021 alle von Prinz Williams stylishem Samt-Sakko abgelenkt schienen, hatten wir nur Augen für seine Frau Kate. Die Herzogin strahlte bei dem Auftritt auf dem grünen Teppich – und wirkte irgendwie verändert. Das lag nicht nur an den stärker betonten Augenbrauen und den Fake Lashes, sondern in erster Linie an ihrer Frisur, genauer gesagt an Herzogin Kates Haarfarbe. Offensichtlich hat die Dreifachmama ihrem Friseur vor dem Glamour-Event einen Besuch abgestattet und ihren Haaren ein Herbst-Makeover verpassen lassen. Das Ergebnis: ein warmer Kastanien-Ton inklusive rötlicher Akzente am Ansatz und einem soften Farbverlauf mit karamelligen Highlights in den Längen.

Collage von Herzogin Kate mit unterschiedlichen Haarfarben
Aus Haselnuss mach Kastanie! Der Foto-Vergleich zeigt Kates Haarfarben-Veränderung ganz deutlich. Links ist sie bei dem Event in London zu sehen, rechts bei einem Auftritt im September. 2021.Foto: Getty Images; Collage: STYLEBOOK

Herzogin Kates neue Haarfarbe – Typveränderung light

Mit ihrer neuen kastanienbraunen Haarfarbe liegt Herzogin Kate in diesem Herbst voll im Trend, warme Nuancen stehen aktuell hoch im Kurs. In die Kategorie fällt zwar auch ihr haselnussbrauner Ausgangsfarbton, die Kastanien-Nuance sorgt aber für ein bisschen Abwechslung auf dem royalen Haupt und verleiht Kates Mähne zusätzlich eine ordentliche Portion Glanz. Gleichzeitig gibt das Farbspiel mit den rötlichen Lowlights und den goldenen Highlights ihren Haaren mehr Tiefe und lässt sie noch gesünder wirken als ohnehin schon. Also: Alles richtig gemacht, Kate!

Auch interessant: 8 schöne Haarfarben, die im Herbst angesagt sind

Herzogin Kate
Hinten zeigen sich deutlich einige rote Akzente in Kates WallemähneFoto: Getty Images

Kastanienbraune Haare richtig pflegen

Ob Kate der neuen Haarfarbe treu bleibt, bleibt abzuwarten. Schließlich verblassen Rottöne bekanntlich ziemlich schnell – und damit auch die herbstlichen Akzente im Haar der Royal-Lady. Wer es Kate also gleichtun und sich die Haare Kastanienbraun tönen oder färben möchte, dem sei gesagt, dass die Farbe konsequent gepflegt werden muss, damit sie nicht an Strahlkraft verliert. Verwenden Sie deshalb am besten spezielle Colorschutz-Spülungen und zwischendurch auch rötlich-gefärbte Auffrischungsshampoos, damit die Farbe möglichst lange ihren herbstlichen Rotstich behält und sich nicht so schnell zu einem matten Braun-Ton verwäscht. Und: Wenden Sie sich fürs Färben am besten an einen Profi. Der kann mit High- und Lowlights einen mehrdimensionalen Look à la Herzogin Kate kreieren – alleine wird das ziemlich schwierig!

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.