Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Friseurin gibt Tipps

Die besten Frisuren für langes, dünnes Haar

Frau, die sich ins Haar fasst
Langes, feines Haar ist hartnäckig im Styling. Wir zeigen die besten Frisuren.Foto: Getty Images

Wer seine Haare gerne lang trägt, aber eine recht dünne Haarstruktur hat, kann mit bestimmten Looks nachhelfen und für mehr Volumen sorgen. Die besten Frisuren für eine lange, dünne Mähne im Überblick.

Wie pflege ich langes, dünnes Haar?

Damit langes, dünnes Haar gesund bleibt, ist richtige Pflege wichtig. „Feines Haar braucht Pflegeprodukte, die zwar Feuchtigkeit spenden, aber das Haar nicht beschweren. Nach dem Haarewaschen eignet sich zum Beispiel eine ‚Leave-In-Creme‘ mit Hitzeschutz“, so Franziska Fried, Friseurin aus Ulm, auf STYLEBOOK-Nachfrage. Für mehr Volumen empfehlen sich außerdem spezielle Volumen-Shampoos oder -Conditioner. Auch empfehlenswert: die Haare über eine Rundbürste föhnen.

Auch interessant: Conditioner als Shampoo – was macht das mit den Haaren?

Die besten Frisuren für langes, dünnes Haar

Richtig gestylt sehen lange und feine Haare voluminös und kraftvoll aus. Das sind die besten Frisuren und Looks für langes dünnes Haar.

Beach Waves

Natürlich aussehende Wellen, als hätte man gerade einen Strandtag hinter sich: Beach Waves stehen einfach jedem und sind auch diesen Sommer wieder voll angesagt. Gerade für langes, dünnes Haar eignet sich die Frisur perfekt. „Mit Beach Waves bringt man Bewegung ins Haar. Für die Wellen können zum Beispiel Klettwickler ins noch feuchte Haar gedreht und einfach getrocknet oder geföhnt werden“, empfiehlt die Expertin.

Keira Knightley
Schauspielstar Keira Knightley liebt sanfte Beach WavesFoto: Getty Images

Messy Dutt

Wer sein langes und dünnes Haar zusammen binden möchte, sollte auf eine Frisur mit Dutt setzen, konkret den Messy Dutt. Dieser sieht nicht nur lässig aus, sondern lässt den Dutt voller erscheinen, als er eigentlich ist. Die Friseurin verrät, wie’s geht: „Den Dutt nicht zu fest eindrehen und anlegen, sondern das Haargummi immer wieder drehen und die Haare nur halb durchziehen. Am Ende können einzelne Strähnen noch mal locker herausgezogen werden.“ Ein enger Ballerina-Dutt dagegen ist für dünnes Haar nicht geeignet.

Auch interessant: 5 coole Arten einen Dutt zu stylen – von Sleek bis Messy Bun

Wenn Dutt, dann wild! Hat Kaley Cuoco die Haare hochgebunden, so trägt der „The Big Bang Theory“-Star fast immer einen Messy Dutt.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Gerader Schnitt

Nicht nur mit dem Styling, auch durch den Haarschnitt selbst lässt sich viel beeinflussen. Bei langem, dünnem Haar rät Friseurin Franziska Fried: „Dünne Haare sollten regelmäßig an den Spitzen geschnitten werden. Mit einem frischen und geraden Schnitt sehen die Haare voller und gesünder aus.“ Durch den regelmäßigen Friseurbesuch hat Spliss keine Chance und die ExpertInnen können außerdem direkt die passenden Pflegeprodukte für langes dünnes Haar empfehlen.

Hollywoodstar Emma Roberts setzt zum Beispiel auf einen geraden Schnitt und trägt immer leichte Wellen, die dem Haar Schwung verleihen:

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Frisuren, die man bei langen, dünnen Haaren vermeiden sollte

Sind die Haare lang und fein, liegen sie meist flach an der Kopfhaut an und hängen nach unten. Wer diesen Effekt vermeiden will, sollte die Haare nicht flach nach unten föhnen. „Auch gerade nach unten glätten, empfehle ich bei langem dünnem Haar nicht“, erklärt die Friseurin. Besser sei es, den Ansatz über Kopf zu föhnen, um mehr Volumen und Bewegung ins Haar zu bringen. Auch ein Stufenschnitt eignet sich in den meisten Fällen nicht, da die unteren Haare dadurch sehr dünn aussehen können. Wer trotzdem Stufen möchte, sollte die Grundlänge des Haars reduzieren, damit der Look auch bei dünnem Haar richtig zur Geltung kommt.

Auch interessant: Das Haarvolumen-Geheimnis von Lily Collins

Quelle

– mit fachlicher Beratung von Franziska Fried, Friseurin aus Ulm

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für