Business-Look

Lange Hosen? Lassen wir diesen Sommer im Schrank!

Street Style
Der neue Fashion Trend eignet sich sogar für den Alltag
Foto: Getty Images

In dunklen Hosenanzügen an wärmsten Sommertagen im Büro schwitzen? Muss nicht sein! Wir zeigen luftige Alternativen, die durchaus businesstauglich sein können.

Die aktuelle Silhouette zeichnet aus, dass der Blazer oversized geschnitten ist, also etwas zu groß wirkt, weiß die Modeberaterin Silke Gerloff aus Offenbach. Und: Er wird offen getragen. Auch untenrum geht es luftig zu: „Die Shorts sind weiter geschnitten“, ergänzt die Stilexpertin. Das könne etwa die angesagte Paperbag-Form sein, die an der Taille gerafft ist. Eine Alternative stellt die Tulpenform mit Bundfalten dar.

Anzeige: Schlicht, trendy und modern- eine Sonnenbrille für jeden Anlass! 

Stoff Shorts fürs Büro

Locker-lässig! Mit Oversized-Blazer und Stoff-Shorts ins Büro
Foto: Getty Images

Rebecca Mir

Rebecca Mir kombinierte ihre Radlerhose mit einem Blazer und posierte so bei der „Riani“-Fashion-Show in Berlin
Foto: Getty Images

Auch interessant: Welcher Blazer passt zu mir?

Perfekt zum Look passen geschlossene Pumps. „Schöner sind aber halboffene Schuhe wie Mules, hinten offene Loafer oder Plateau-Sandalen“, ergänzt die Stilberaterin. Damit das kurze Outfit auch wirklich bürotauglich wird, sollten die Shorts mindestens Minirocklänge haben.

Fashion Week Trend

Auch auf der diesjährigen Fashion Week war dieser Style ein Thema auf dem Laufsteg
Foto: Getty Images

Die Stilberaterin gibt allerdings zu bedenken: „Die Kombi ,Shorts und Blazer‘ wirkt immer etwas sexy, daher geht sie definitiv nicht in konservativen Branchen.“ Und vor allem nicht in Firmen mit Strumpfhosen-Pflicht im Sommer. In modeaffinen Branchen sei die Kombination aber gut möglich.