Beauty-Tipps eines Topmodels

Wie übersteht man eine Fashion Week, Frau Knuppe?

Franziska Knuppe (41) gehört nicht nur zu den Top-Promis der Berliner Modewoche, sie läuft als Model auch auf zahlreichen Shows. STYLEBOOK.de verriet sie, wie sie die vielen Termine, Partys & Shows meistert – und trotzdem immer gut aussieht

Franziska Knuppe (41) gehört nicht nur zu den Top-Promis der Berliner Modewoche, sie läuft als Model auch auf zahlreichen Shows. STYLEBOOK.de verriet sie, wie sie die vielen Termine, Partys & Shows meistert – und trotzdem immer gut aussieht

Franziska Knuppe ist eines der bekanntesten Models und ist regelmäßig auf Fashion Weeks zu sehen. Zwischen den Laufsteg-Auftritten liegen auch noch jede Menge Termine und Partys. STYLEBOOK verriet sie im Interview, wie sie eine solche stressige Woche übersteht – und trotzdem noch gut dabei aussieht.

Wie bereiten Sie sich als Model auf eine Fashion Week vor?
Ich trinke viel Tee, vor allem Entschlackungstees, ein Mix aus Brennessel- und grünem Tee. Morgens schon zwei Kannen. Das mache ich aber, abgesehen von der Modewoche, immer nach Weihnachten, um den Körper zu entgiften. Ganz einfach, weil ich da wie alle auch, gerne zu viel esse: Süßkram, Gänsebraten und gerne auch mal Rotwein trinke. Man merkt das Detox sofort daran, dass die Haut klarer wird.

Wie überstehen Sie anstrengende 14 Stunden Tage während einer Modewoche, etwa bei der Berlin Fashion Week?
Viel Wasser zwischendurch trinken. Ich habe auch immer etwas Obst dabei gegen Heißhunger. Obwohl ich bei Potsdam wohne, habe ich immer ein Hotelzimmer in Berlin, um mich mal zwischendurch frisch zu machen oder mich umzuziehen. Dort ist mein Klamottenlager.

Und wie überstehen Sie einen ganzen Tag in High Heels? Gibt es da einen Model-Insidertipp?
Wenn ich Shows laufe erscheine ich immer in flachen Boots. Zudem dusche ich nachts bevor ich ins Bett gehe meine Beine und Füße eiskalt ab.

Was haben Sie während der Fashion Week immer dabei?
Puder, Concealer, Lippenstift, Handy, Ausweis, Fishermans Pfefferminzbonbons und ein zusätzlichen Akku fürs Handy.

Was ist das beste Smalltalk-Thema bei Partys?
Am besten reden Sie über Mode, ein bisschen Lästern ist auch immer okay. Das Thema Politik ist ein No-Go.