Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Von wegen spießig

Norwegerpullis sind Trend! 5 schöne Styles und Kombis

Frau in Norwegerpullover
Der kuschlig-warme Norweger-Pulli ist jetzt Trend – und darf deshalb auch eleganter als je zuvor gestylt werden!Foto: Getty Images

Was fällt uns ein, wenn wir an Norweger-Pullover denken? Ugly Christmas Sweater? Modesünden von der Skipiste oder kratzige Strickpullis, in die uns Mama einst steckte? In dieser Saison können wir all das vergessen, denn die wolligen Teile haben längst ihr zweifelhaftes Image abgelegt und gelten als absolut fashionable. STYLEBOOK zeigt die schönsten Modelle aus den aktuellen Kollektionen der Fashion-Riesen und verrät, wie sie am besten gestylt werden.

Norwegerpullover haben ihr spießiges Image abgelegt und kommen in dieser Saison vielseitiger denn je daher. Das klassische Zacken-Muster wird immer weiter abgewandelt und ebenso wird mit verschiedenen Passformen experimentiert. Beispiele gefällig? Diese fünf schmucken Modelle können Sie jetzt bei H&M, C&A, Zara, Mango und Reserved ergattern!

Norwegerpullover meets Pastellfarben

Norwegerpullover
Pastelliger Norwegerpullover von Mango, ca. 50 Euro via Zalando

Keine Lust mehr auf graue Wintertage? Dann können Sie mit soften Pastelltönen den Frühling zumindest schon mal in Ihren Kleiderschrank holen. Norwegerpullover werden in dieser Saison in softe Bonbon-Töne getaucht und verbinden so das Beste aus beiden Jahreszeiten: den Kuschelfaktor des Winterpieces mit der Gute-Laune-Optik der Frühlingsfarben. Gesehen bei Mango und Reserved!

Norwegerpulli
Rosa Norwegerpulli von Reserved, ca. 35 Euro

Auch interessant: Die schönsten Strickkleider und wie wir sie kombinieren

Norwegerpullover in glamourös

Mehr ist mehr! Mit einer Extra-Portion Style kommt dieses Trendteil von Zara daher. Hier ist der Strickpulli nicht nur mit dem markanten Norweger-Muster verziert, glänzende Lamé-Fäden lassen das Ganze noch eine Nummer edler wirken.

Strickpulli
Glänzender Strickpulli von Zara, ca. 40 Euro

Norwegerpullover x Pullunder

Der Pullunder gehört derzeit zu den Trendteilen schlechthin. Warum also nicht einfach zwei It-Pieces miteinander verbinden? Den Mix aus Norwegerpullover und Strickweste gibt’s dezeit bei C&A zu kaufen. Ziemlich lässig, oder?

Auch interessant: Pullunder sind Trend – und so kombinieren wir sie

Rollkragenpullunder
Rollkragenpullunder von C&A, ca. 20 Euro

Christmas Sweater in cool

Bei den Weihnachts-Modelle dominieren (wie immer) klassisch-winterliche Töne wie Rot, Creme oder Dunkelblau. Die Norweger-Pullis sind dabei als Light Version des Ugly Christmas Sweaters zu verstehen, zum charakteristischen Zacken-Muster kommen weihnachtliche Rentier-Motive, Schneeflockenmuster oder Slogans hinzu – so wie bei diesem Modell von H&M, das mit Ski-Motiv und schlichter Farbgebung punktet.

Norwegerpullover
Norwegerpullover von H&M, ca. 30 Euro

Wie werden Norwegerpullover gestylt?

Ganz klassisch funktioniert der Norwegerpulli-Look mit eleganten Stylingpartnern. Aber Vorsicht: Das Outfit mit Bluse und Bundfaltenhose kann schnell spießig wirken. Damit das nicht passiert, sollten Sie den Look mit stylischen Accessoires wie chunky Schuhen, knalliger It-Bag oder Gliederkette auflockern.

Auch interessant: Zeit für Loungewear! 4 schöne Styles für zu Hause

Auch außerhalb der Accessoire-Abteilung gilt: Wird der Evergreen-Pullover zu einem Statement-Teil getragen, besteht auf keinen Fall die Gefahr, dass der Look bieder wirkt. Also am besten den Ledermini und die Overknees aus dem Schrank holen, oder aber den Norwegerpullover zu lässiger Wide-Leg-Jeans und Lackmantel kombinieren – Hauptsache, der oder die Styling-Partner ist/sind alles andere als langweilig. Pluspunkt: Der Stilbruch zwischen klassischen Muster und coolem Trendteil macht den Look besonders stylish.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für