Modetrend 2018

So tragen wir jetzt die neuen Blazer

Der schwarze Blazer genießt seit gefühlten Ewigkeiten einen Stammplatz in unserem Kleiderschrank: schlicht, elegant, vielseitig einsetzbar – und auf Dauer dann doch irgendwie langweilig... Zeit für frischen Wind in unserer Garderobe: Wer den Trend nicht verpassen will, wählt am besten ein Modell mit traditionellen Mustern und zwei Knopfreihen.

Was trägt frau 2018? Der Blazer könnte zum Trend werden. Die moderne Variante ist der Zweireiher, wie das Fachmagazin „Textilwirtschaft“ schreibt.

Runway Michael Kors

Neue Silhouette bei Michael Kors: Zum Doppelreiher in Beige trägt das Model eine Culotte. Die hohen Schuhe strecken, denn der Doppelreiher verkürzt eher die Figur
Foto: Getty Images

Auch interessant: Das sind die neuen Modetrends 2018

. „Je klassischer der Stoff, desto moderner: ob traditionelles Tartan oder Glencheck, ob Hahnentritt oder Pepita.“

Runway Tibi

Beim New Yorker Label Tibi sind farbige Karo-Blazer nächsten Sommer angesagt
Foto: Getty Images

Als Alternative dürfe es auch mal Nadelstreifen sein. Entsprechend bewegt sich die Farbigkeit von klassischen und aussagekräftigen Rot/Schwarz-Checks bis zu warmen Braun/Natur-Dessins mit Retro-Charme. Sie werden entweder offen über dem wadenlangen Boho-Kleid mit Blumenprint getragen oder, seltener, streng verknöpft, über einer femininen Bluse mit romantischen Details an Kragen und Manschette.

Runway Lacoste

Bei Lacoste wird der doppelreihige Blazer im Sporty-Style mit Hoodie getragen
Foto: Getty Images

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

Themen