Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Auftritt in Wimbledon

Die süße Botschaft auf Herzogin Kates Kette

Herzogin Kate
Herzogin Kate fieberte mal wieder in Wimbeldon mit – besonderer Hingucker dabei: ihre Kette.Foto: Getty Images

In die Outfits von Herzogin Kate werden oftmals versteckte Bedeutungen interpretiert, etwa eine Hommage an die verstorbene Schwiegermutter Lady Diana oder Hinweise auf eine mögliche Schwangerschaft. Jetzt zeigte sich die Frau von Prinz William in Wimbledon mit einem ganz besonderen Accessoire, das tatsächlich eine süße Botschaft in bzw. auf sich trug.

Passend zum Anlass zeigte sich die Herzogin beim Wimbledon-Tennis-Turnier in einem Casual-Look: eine in Wellen geföhnte Mähne, natürliches Make-up und ein schickes, aber nicht zu elegantes blau-weißes Outfit. Keypiece war dabei ein gepunkteter Plisseerock von Alessandra Rich. Dazu trug Kate einen dunkelblauen Blazer von Smythe, eine weiße Mulberry-Bag, weiße Pumps von Jimmy Choo, Ohrringe von Simone Rocha, eine Ry-Ban-Sonnenbrille – und eine Kette, die mehr konnte, als nur schön auszusehen.

Auch interessant: Herzogin Meghans Ohrringe sorgen für Zündstoff

Kate in Wimbledon
In Wimbledon punktete Kate im Polka-Dot-Style und mit süßer KetteFoto: Getty Images

Süße Liebesbotschaft auf Kates Kette

Es handelte sich dabei um die „Trio Diamond Midnight Moon Necklace“ von Daniella Draper (ca. 1750 Euro) – eine an sich recht schlichte Kette aus recycletem Gelbgold und mit kreisrunden Anhänger, den drei kleine Diamanten zieren. Hingucker waren bei der Kette von Kate aber nicht die funkelnden Brillianten, sondern vielmehr der auf der Goldmünze eingravierte Schriftzug: G, C, L war auf Kates Kette zu lesen – die Initialen von ihren Kindern George, Charlotte und Louis. Das Schmuckstück war also nicht nur Deko, sondern gleichzeitig auch eine süße Liebesbotschaft an ihre Familie!

Die Kette von Herzogin Kate
Mehr als nur ein Schmuckstück: Kates goldene Kette mit versteckter MessageFoto: Getty Images

Das ist übrigens nicht das einzige Schmuckstück, auf dem Kate die Initialen ihrer Kinder trägt. So baumelte bereits bei einem Auftritt im September 2020 eine Gold-Kette mit drei kleinen Münzen um ihren Hals, auf denen wieder ganz fein die Buchstaben G, C und L eingraviert waren. Damals handelte es sich um ein Modell von All The Falling Stars, das Kate mit weiteren Kettchen und zum Lässig-Look mit Anzughose, Shirt und Sneakern kombinierte.