Genialer Trick

So einfach fädelt man die Kordel in den Kapuzenpulli zurück

Manchmal geht es schneller als man gucken kann: Einmal zu fest dran gezogen oder zu stark in der Waschmaschine geschleudert und schon hat man die Kordel aus dem Hoodie oder das Band der Schlafanzughose in der Hand. Wie gut, dass es einen Trick gibt, mit dem sich die Kordel schnell wieder zurück fädeln lässt.

Dafür einfach das Ende der Kordel oder das Band mit Klebeband an einen handelsüblichen Strohhalm befestigen – umso stabiler, desto besser. Jetzt mit dem Strohhalm voran durch das erste Loch des Pullovers oder der Hose fädeln und den Stoff über den Strohalm stülpen bis das Ende am zweiten Loch erscheint. Dann einfach ziehen und fertig!

Auch interessant: Unglaubliche Hacks für den Alltag – das kann Klebeband

Kein Strohalm zur Hand?

 

Themen