Schon gewusst?

Das bedeutet das Nike-Logo wirklich

Frau mit Beachvolleyball
Das Nike-Logo prangt auf allen Sportartikeln der Marke und ist oft ein Hingucker
Foto: dpa picture alliance

Das Logo von Nike ist uns so vertraut, dass wir gar nicht mehr hinterfragen, was es bedeutet. Doch was hat es mit dem sogenannten „Swoosh“ des Sport- und Schuhartikelhersteller auf sich? STYLEBOOK stellt die Bedeutung des symbolischen Zeichens vor.

Das schwungvolle Logo, das zu den bekanntesten Markenzeichen der Welt zählt, entstand 1971, als das Unternehmen gerade gegründet wurde. Den Zuschlag für den besten Entwurf bekam die damals völlig unbekannte 28-jährige Grafikstudentin Carolyn Davidson – und kassierte dafür magere 35 US-Dollar.

Mit unserem Newsletter als erstes up-to-date sein – hier geht’s zur Anmeldung

Göttin Nike

Nike, die Siegesgöttin aus der griechischen Mythologie, und ihre Flügel standen Pate für das Nike-Logo
Foto: Getty Images

Auch interessant: DIESER Kult-Sneaker war früher mal ein Fußballschuh

Späte finanzielle Anerkennung

Als Jahre später bereits Millionen von Amerikanern die Produkte trugen und den Nike-Haken in ihren Lifestyle integrierten – und damit den Erfolg des simplen Brandings demonstrierten – bekam Carolyn einen fairen Anteil am Erfolg der Marke. Nike legte ein Aktienpaket von unbekannter Höhe nach, das heute einen unschätzbaren Wert haben dürfte und machte die junge Frau zu einer der reichsten Grafikdesignerinnen der Geschichte. Das englische „Swoosh“ bedeutet auf deutsch übrigens wörtlich „Rauschen“, so wie es eben bei einem Flügelschlag entsteht, und symbolisiert die Dynamik des amerikanischen Unternehmens.

Anzeige: Dieser Nike Air Max erlebt gerade sein Revival und in dieser Farbe macht er deinen Frühlingslook perfekt!