Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Chunky Creolen, Ear Cuffs...

5 coole Ohrring-Trends für den Sommer

Frau mit Ohrringen
Im Sommer lieben wir Ohrschmuck – und zwar jede Menge davon! STYLEBOOK macht den Trend-Check.Foto: Getty Images

In diesem Sommer gibt es richtig was auf bzw. an die Ohren! Statement-Ohrringe sind zurück, Perlen bleiben und chunky Creolen haben sich ohnehin einen festen Platz auf der Trend-Liste gesichert. Was sonst noch angesagt ist – und was nicht mehr? STYLEBOOK checkt die Ohrring-Trends für die heiße Jahreszeit.

Chunky Creolen

Filigrane XXL-Creolen waren gestern, jetzt fällt der ringförmige Ohrschmuck einige Nummern dicker und auffälliger aus: Fashionistas setzen jetzt auf den Ohrring-Trend chunky Creolen. Der klobige Schmuck ist quasi die stylischere Version der tausendfach gesehenen dünnen Ringe und können dank schlichtem Metall-Design genauso vielseitig kombiniert werden wie die Klassiker.

Frau mit chunky Earrings
Derzeit lieben Fashionistas Ohrringe, die eher klobig als filigran ausfallenFoto: Getty Images

Besonders angesagt sind chunky Creolen in der Mehrfach-Ausführung. Die wirken so, als wären mehrere Ringe ineinander verschlungen. Auch der Croissant-Look, bei dem das Metall so verdreht ist, dass es mit viel Fantasie an das namengebende Gebäck erinnert, ist beliebt. Generell gilt: Es können beliebig viele chunky Creolen in verschiedensten Varianten miteinander kombiniert werden. Erlaubt ist, was gefällt und was das Ohrläppchen aushält. Die massiven Ohrringe können schnell ziemlich schwer werden und die Ohrlöcher auf Dauer ausleiern. Deshalb besser auf versilberten oder vergoldeten Modeschmuck setzen, statt auf massives Metall!

Auch interessant: Was hilft bei schlaffen Ohrläppchen?

Curated Ears (mit Ear Cuffs)

Auch im Sommer lautet die Ohrring-Devise weiterhin „Mehr ist mehr“ – und genau in diese Kerbe haut der Curated-Ears-Trend. Fashion-Profis tragen mittlerweile unzählige Piercings am Ohr, von Helix über Tragus bis hin zum Conch ist alles mit dabei – und zwar in mehrfacher Ausführung und in allen Farben, Formen und Metallen. Dabei wird auf einen wilden Mix von kleinen Steckern und normalen Ohrringen gesetzt, Symmetrie auf beiden Ohren spielt gar keine Rolle mehr.

Xenia Adonts
Xenia Adonts kombiniert drei Ringe am Ohrläppchen zu Helix- und Tragus-PiercingFoto: Getty Images

Wer sich für den Trend-Look nicht extra unter die Nadel legen will, kann auch einfach mit Ear Cuffs, also Klemm-Ohrringen für die obere Ohr-Partie, tricksen.

Perlen-Ohrringe sind Trend

Perlenschmuck wurde zwar bereits 2020 wiederbelebt, jetzt erfährt der Look aber einen ganz neuen Hype. Aber keine Sorge, damit sind nicht die altbekannten Ohrstecker gemeint, Perlen erhalten jetzt ein Upgrade, werden mit Metall kombiniert und fallen groß und auffällig aus! Im Sommer besonders angesagt: Dezente Mini-Creolen mit kleinen Perlen als Hingucker.

Frau mit Perlen-Ohrringen
Von wegen spießig! Wenn Perlen auf Gold-Optik treffen, wird’s stylischFoto: Getty Images

Aber: Auch wenn Perlen ihr spießiges Image größtenteils abgelegt haben, sollte das Outfit im Stilbruch zum Perlenschmuck stehen. Das geht am besten mit einem simplen Look – Bikerjacke, weißes T-Shirt und Jeans.

Auch interessant: 7 einfache Frisuren mit Haarspange

Statement-Ohrringe

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, in der Ohrringe nicht groß und auffällig genug ausfallen konnten? Genau der Style kommt jetzt zurück. Die neuen XXL-Statement-Ohrringe werden mit jeder Menge Metall (meist in abstrakten Formen) kombiniert – ein Style, der definitiv nicht zu übersehen ist.

Frau mit Ohrringen
Die Statement-Ohrringe sind zurück – und massiver als je zuvorFoto: Getty Images

Die Hingucker-Schmuckstücke sind die perfekten Begleiter für den Alltag, denn: Wenn es morgens mal wieder schnell gehen muss und Sie sich für den Messy-Bun-und-Hoodie-Style entscheiden, können Sie dem Look mit XXL-Ohrringen im Handumdrehen ein elegantes Upgrade verleihen. Natürlich passen die Statement-Ohrringe aber auch perfekt zum Abend-Look. Damit sie richtig gut zur Geltung kommen, sollten Sie sie aber am besten immer zu Zopf, Dutt und Co. tragen – sonst verfangen sie sich sowieso ständig in der Mähne.

Ketten-Ohrringe sind Trend

Wir schmücken uns nicht länger nur mit chunky Gliederketten, jetzt geht der Trend auch an den Ohren weiter. Fashionistas tragen gerade am liebsten extralange Modelle in Gold und Silber, gerne auch mit schmuckem Anhänger als Deko.

Frau mit Ohrringen
Ketten-Ohrringe sind das Ohrschmuck-Pendant zur angesagten GliederketteFoto: Getty Images

Wichtig: Wenn Sie den Ketten-Look für sich entdeckt haben, sollten Sie sich zwischen Halsschmuck und Ohrringen entscheiden – Gliederkette und Kettenohrringe zusammen werden schnell too much.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.