Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

US-Model

Emily Ratajkowski appelliert an Frauen: »Denkt beim Sex an euch selbst! 

Emily Ratajkowski und Mann Sebastian sind getrennt
Emily Ratajkowski ist offiziell Single und gibt Sex-Tipp an die FrauenweltFoto: Getty Images

Nachdem bereits über Wochen spekuliert wurde, ist es nun offiziell: Emily Ratajkowski ist frischgebackene Single-Frau! Sie hat vor wenigen Tagen die Scheidung eingereicht. Jetzt nutzt das US-amerikanische Model die Gunst der Stunde, um auf TikTok ihr Sex-Wissen an die Frauenwelt weiterzugeben.

Über eine Krise zwischen Emily Ratajskowski und ihrem Mann Sebastian Bear-McClard wurde in den letzten Wochen bereits heftig spekuliert. Am vergangenen Donnerstag reichte sie in New York die Scheidung ein, nachdem es wochenlang Fremdgehgerüchte um ihrem Ehemann gegeben hatte.

Emily gibt Sex-Tipps auf TikTok

Sich nach der gescheiterten Ehe zu verkriechen, scheint nicht Emily Ratajkowskis Ding zu sein. Seitdem zeigt sich das Model sehr aktiv auf TikTok und plaudert in einem neuen Video aus dem Sex-Nähkästchen. Sie teilt ein Video einer Psychotherapeutin, die sagt, dass Frauen den Sex mehr genießen können, wenn sie endlich anfangen, nur an sich selbst zu denken. Dieser Aussage stimmte das Model zu. Die 31-Jährige erklärte: „Das ist so wahr, und das liegt daran, dass Frauen den männlichen Blick so sehr verinnerlicht haben, dass wir beim Sex darüber nachdenken, wie heiß wir sind oder nicht.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Emily Ratajkowski: »Meinen Status hatte ich nur, weil ich Männern gefiel

Seitenhieb an Ex-Mann?

Ob es ein Zufall ist, dass Emily Ratajkowski jetzt mit ihren Weisheiten um die Ecke kommt, wo die Trennung gerade offiziell gemacht wurde? Oder sind die Videos gleichzeitig auch einen Seitenhieb an ihren Noch-Mann Sebastian? „Es ist irgendwie verrückt, dass Frauen so sehr daran gewöhnt sind, andere Frauen sexualisiert zu sehen. Und sich als Resultat selbst auch zu sexualisieren. Alles nur für den männlichen Betrachter“, erklärt sie weiter. Emily bekommt für ihren Appell Zuspruch aus der Frauenwelt. Einige TikTok-Userinnen wollen mehr: „Du solltest einen Podcast machen. Wir bekommen gar nicht genug davon, wenn du über solche Themen sprichst“, schreibt eine Frau in den Kommentaren.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Nach 7 Ehejahren! Kelly Clarkson reicht die Scheidung ein

Emily Ratajkowski und Mann Sebastian sind getrennt

Emily Ratajkowski und ihr Mann Sebastian haben sich im Februar 2018 das Ja-Wort gegeben. Drei Jahre später wurden sie Eltern von Söhnchen Sylvester Apollo Bear. Im Juli dieses Jahres keimten die ersten Trennungs- und Fremdgeherüchte auf. Und erst vor wenigen Tagen bestätigte Emily in einem Nebensatz auf TikTok die Gerüchte. „Ich habe das Gefühl – als jemand, der seit Kurzem Single ist und über Verabredungen und so etwas nachdenkt. Es geht immer nur darum, ‚Wer wird sie jetzt bekommen?‘ Anstatt, dass es sich um eine wechselseitige Beziehung handelt, in der zwei Menschen potenziell Liebe entwickeln können.“ Einen Tag später reichte Emily dann offiziell die Scheidung in New York ein.

Quellen
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für