Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

US-Model mit klarer Ansage

Figurdruck nach Geburt? Ashley Graham bezieht mit Video Stellung

Ashley Graham
Ashley Graham war das erste sogenannte Plus-Size-Model auf dem Cover der Bademodenausgabe der „Sports Illustrated“Foto: Getty Images

„Poste dieses Video für all die Mamas“: Model Ashley Graham positioniert sich mit einem Clip deutlich gegen den Figurdruck auf Frauen nach der Geburt. Alle Körper in jeder Lebensphase sollten als normal gelten, forderte die Zwilllingsmama.

Fünf Monate nach der Geburt ihrer Zwillinge hat US-Model Ashley Graham mit einem Video bei Instagram deutlich Stellung zum grassierenden Schlankheitswahn bei frisch gebackenen Müttern bezogen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
ANZEIGE
Urban Decay Naked Wild West
4 Bewertungen
Bis zu 2 GRATISPROBEN zu jeder Bestellung
Lidschatten Palette
ZUM PRODUKT | flaconi

An wen Ashley Graham ihr Video richtet

„Poste dieses Video für all die Mamas, deren Figuren noch nicht ,in ihre Ursprungsform zurückgekehrt‘ sind und das vielleicht auch nie tun werden. Und für jeden, der daran erinnert werden muss, dass euer Körper in seiner tatsächlichen Form schön ist“, schrieb die 34-Jährige auf Instagram zu einem kurzen Clip, in dem sie in Unterwäsche und gut gelaunt am Set eines Fotoshootings zu sehen ist.

Auch interessant: Ashley Graham zeigt stolz ihre Dehnungsstreifen

Dies sei ihr starker Fünf-Monate-nach-der-Geburt-Körper, schrieb das Model. „So wie er ist.“ Und sie betonte, alle Körper in absolut jeder Lebensphase sollten zunehmend als normal gelten.

Ashley Graham setzt sich für Selbstakzeptanz ein

Graham, die sich seit vielen Jahren für Selbstakzeptanz und gegen ausgrenzende Schönheitsideale einsetzt, brachte im Januar ihre Zwillingssöhne Malachi und Roman zur Welt. Mit ihrem Ehemann, dem Filmregisseur Justin Ervin, hat sie außerdem den zweijährigen Sohn Isaac. Ihre Schwangerschaften genoss Ashley Graham sichtlich, immer wieder feierte sie die faszinierenden Veränderungen ihres Körpers via Social Media.

Auch interessant: Sofort wieder schwanger nach Geburt – wie gefährlich ist das?

So hatte sie im Dezember 2021 die opulente Babykugel gepostet, in der ihre Zwillinge heranwuchsen. Ihre Dehnungsstreifen erinnerten sie damals an den „Baum des Lebens“.

Quellen


Mit Material von dpa
Offizielle Instagramseite von Ashley Graham

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für