Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteBody HealthSchwangerschaft

Anna Hofbauer: „Darf man als Mama noch sexy sein?“

Nach Geburt des 2. Kindes

Anna Hofbauer: „Darf man als Mama noch sexy sein?“

Anna Hofbauer stellt sich die Frage, ob sie als Mama noch sexy sein darf
Anna Hofbauer stellt sich die Frage, ob sie als Mama noch sexy sein darfFoto: Getty Images

Im August letzten Jahres ist die Ex-„Bachelorette“ zum zweiten Mal Mutter geworden und genießt das Familienleben mit zwei Kindern und ihrem Partner Marc Barthel sehr. Dennoch beschäftigt sie eine Frage: „Darf man als Mama noch sexy sein?“ Woher dieser Gedanke bei der 34-Jährigen kommt, klärt STYLEBOOK auf.

Als „Bachelorette“ suchte Anna Hofbauer 2014 im TV nach der großen Liebe und war danach mit dem Gewinner Marvin Albrecht auch rund vier Jahre liiert, bis die Beziehung in die Brüche ging. Kurz darauf fand sie in dem Schauspieler Marc Barthel die große Liebe und bekam gemeinsam mit ihm 2019 einen Sohn und im August 2022 einen weiteren Sohn namens Carlo.

Anna Hofbauer eröffnet eine Diskussion

Aktuell widmet sich die Schauspielerin und Musicaldarstellerin ganz der Mutterrolle, eröffnet auf Instagram aber mit einer Frage eine Diskussionsrunde. Auf einem Foto sieht man Anna Hofbauer lediglich bekleidet mit einer Jeansjacke, auf einen BH oder ein Shirt hat sie verzichtet. Dazu schreibt sie: „Darf man als Mama noch sexy sein?“ Diese Frage beschäftigt sie anscheinend sehr, sodass sie die Follower nach deren Meinung fragt: „Hatte das Gespräch heute noch mit Marc und bin gespannt wie ihr darüber denkt oder dazu steht!“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Emily Ratajkowski: »Ich musste als Mutter einiges opfern 

Das sagt ihr Freund zu der Debatte

Freund Marc Barthel hat eine klare Meinung zu diesem anscheinend doch sehr hitzigen Thema und schreibt ironisch unter das Foto: „Nein! Nimm das sofort runter! Natürlich darfst du das! Und das bist du!“ Dem stimmen viele User zu und so kommentiert eine Frau: „Die Frage ist doch eher, warum sollte man als Mutter nicht mehr sexy sein dürfen oder sich so fühlen? Also an alle Mamas da draußen: Bitte seid sexy, wenn euch danach ist! Wir sind immer noch Frau und nicht nur Mutter.“

Eine weitere Userin stellt die Frage, wie man „sexy sein“ definiert. „Haut zeigen, Bein, Ausschnitt? Ich denke, das ist eine Sache, die jeder ganz persönlich für sich entscheiden darf. Also mein Kleidungsstil hat sich schon verändert, aber auch, weil ich mich als Mensch verändert habe. Mein Alter verändert sich und mein Geschmack.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Anna Hofbauers Follower sind geteilter Meinung

Es gibt aber auch einige Stimmen, die strikt dagegen sind, wenn Frauen sich offenherziger im Netz zeigen. Und so argumentiert ein User: „Ich denke, ihr sollt mal über eure Kinder nachdenken. (…) Dies mag zwar fürs Erste unwahrscheinlich klingen, aber ich spreche aus Erfahrung: Menschen, die gerne andere Menschen mobben, suchen immer, und damit meine ich egal welchen, wenn auch absurden, Grund, diese Menschen, die dann zum Mobbingopfer fallen, niederzumachen.“

Quellen
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für