Meinung

Warum ich Heidi Klums Hochzeit richtig schräg fand

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit Februar 2018 ein Paar, jetzt haben sie geheiratet
Foto: Getty Images

Heidi Klum ist wieder unter der Haube, auf einer Luxus-Jacht vor Capri feierte sie am Wochenende Hochzeit mit Tom Kaulitz. Ein Event, um das sich im Vorfeld viele Gerüchte rankten, gefühlt jeden Tag hatte die GNTM-Modelmama mit Liebesfotos, die sie mit ihrem 16 Jahre jüngeren Verlobten zeigten, intensiv auf den Tag der Tage hingearbeitet: das Paar knutschend, halbnackt, liebestrunken. Umso ernüchternder – oder besser: schräger – das Jawort an sich.

Aber erst mal: Herzlichen Glückwunsch an die Frisch-Vermählten. Heidi Klum hat ihrem jüngsten Instagram-Post zufolge auch offiziell den Nachnamen ihres Liebsten angenommen und firmiert nun unter Frau Kaulitz. Dass das geschäftlich auch der Fall sein wird, eher unwahrscheinlich. Immerhin ist Klum eine erfolgreiche Marke, mit der sich bereits Millionen Euro umsetzen ließen und zukünftig auch lassen. „Wir haben’s getan“, schreibt die glückliche Ehefrau zu dem Kussbild. Offiziell geheiratet haben soll das Paar laut BILD allerdings schon zuvor in Los Angeles und Bergisch Gladbach. Nun also in Hochzeitsrobe, das ist neu – zumindest öffentlich.

Er im cremeweißen Anzug mit hellblauem Hemd und Einstecktuch (ohne Krawatte), sie im weißen Wallewalle-Kleid, bestickt mit Blumenornamenten, teils auch in Pastellgelb, offenem Haar, Schleier, Kette mit „Tom“-Anhänger, goldenen Armreifen an beiden Handgelenken, barfuß. Die Aufzählung erschlägt Sie? Das ging mir mit Heidis Look genauso.

View this post on Instagram

Me and my girl @heidiklum wedding bliss

A post shared by Scary Spice Mel b (@officialmelb) on

Heidi gab das Burgfräulein…

Zu opulent für den Boho-Style, zu lässig für den Klassik-Brautlook.

Auch interessant: Hochzeit auf Capri! Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich getraut

Auch die Gästeliste überraschte. Heidi Klum hat sich ihre Karriere zum Großteil in ihrer Wahlheimat Los Angeles aufgebaut, hängt dementsprechend vorwiegend mit A-List-Promis ab – möchte man zumindest denken. Tatsächlich war als namhaftester internationaler Promi nur Ex-„Spice Girl“ Mel B zur Hochzeitssause auf die italienische Insel gereist. Vom deutschen Freundeskreis wurden unter anderen die GNTM-Kollegen Thomas Hayo und Wolfgang Joop anwesend, Thomas Kretschmann, Toms Bandkollegen von Tokio Hotel und Sänger Sasha gesichtet. Hätten Sie den Teenieschwarm aus den 1990ern bei der Klum-Hochzeit vermutet? Ich irgendwie nicht. Wobei die Gäste, die fehlten, eigentlich noch interessanter waren.

… Papa Klum lieferte Gesprächsstoff

Heidis Halbbruder Michael und Mutter Erna feierten ohne Vater Günther Klum. Der wurde laut BILD während der Hochzeitsfeier seiner Tochter in der Heimat in einem Gartencenter gesichtet. Warum er nicht mit seiner Tochter und dem Schwiegersohn feierte – unklar. Heidi und ihr Vater haben eigentlich ein sehr enges Verhältnis, er managt seit Jahren jene Agentur, die unter anderem Heidis GNTM-Schützlinge unter Vertrag nimmt.

Auch interessant: Kate und William: Die schönsten Momente ihrer Traumhochzeit

Man wird das Gefühl nicht los, dass bei der Klum’schen Hochzeit irgendetwas nicht passte. Das Ganze wirkte wie eine TV-Show, deren Einschaltquoten zwar hoch waren – immerhin durften sich die Brautleute über ausreichend mediale Aufmerksamkeit freuen –, bei deren Finale die Autoren allerdings plötzlich keine Lust mehr zu haben schienen, die Liebesgeschichte ordentlich zu Ende zu erzählen. Nichts Halbes, nichts Ganzes. So wie Heidis Kleid.

Themen