US-Medien berichten

Sind Heidi Klum und Tom Kaulitz längst verheiratet?

Die Spekulationen rund um die Hochzeitspläne zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz scheinen ein Ende zu haben – und enttäuschen! Wie US-Medien berichten, soll das Paar bereits im Februar 2019 den Bund der Ehe geschlossen haben.

Tom Kaulitz und Heidi Klum

Haben sie oder haben sie nicht? Heidi Klum und Tom Kaulitz machen ein Geheimnis um ihren Beziehungsstatus.
Foto: Getty Images

Die Liebe zwischen dem Tokio-Hotel-Gitarristen und dem „Germany’s Next Topmodel“-Star beschäftigt gefühlt seit Ewigkeiten Fans, führt zu regelmäßigen Gossip-Meldungen und wird durch Heidis Offenbarungen auf Instagram ständig befeuert. Doch beim Thema Hochzeitstermin hält man sich im Hause Klum/Kaulitz konsequent bedeckt. Jetzt will das US-Portal TMZ herausgefunden haben, dass die beiden längst Mann und Frau sind.

Auch interessant: Bill Kaulitz: „Die Hochzeit steht noch an.“

Hochzeit in US-Gerichtsgebäude

Wie TMZ berichtet, fand die Eheschließung bereits am 22. Februar 2019 in einem Gerichtsgebäude in Beverly Hills statt. Dazu soll den US-Kollegen ein entsprechendes Dokument vorliegen. Und das würde auch ins Bild passen, ist der Tag doch der erste Jahrestag der Turteltauben. Erst im Dezember hatte der Musiker der Dreifach-Mama den Antrag gemacht. Tom und Heidi schweigen sich jedoch weiter aus. Lediglich Bill Kaulitz dokumentierte in seiner Instagram-Story, dass er mit seinem Zwillingsbruder Junggesellenabschied feiert. Ob der nun nach dem offiziellen Eheschließugstermin gefeiert wurde oder nur der Startschuss für die große Party ist, bleibt abzuwarten. Bill Kaulitz ließ gegenüber RTL verlauten: „Ich kann euch eins verraten, die Hochzeit steht noch an.“