Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Wer ist hier der Star?

Der Freund von GNTM-Kandidatin Gerda ist Muskelprotz

In der vergangenen Woche startete die neue Staffel von „Germany's Next Topmodel“, mit dabei: Kandidatin Gerda aus Köln, in die sich Designer Michael Michalsky prompt „schockverliebte“. Doch richtig verliebt ist ein ganz anderer in die 24-Jährige – und der ist ein echter Hingucker.

Tobi (24) heißt der Typ, der Gerdas Herz erobert hat. Und der trägt seine Topmodel-Anwärterin im wahrsten Sinne des Wortes auf Händen! Der Grund: Tatsächlich ist „tobi_ti“, wie er sich bei Instagram nennt, im Netz längst ein kleiner Star, mehr als 50.000 Fans folgen dem Fitness-Freak aus Koblenz.

https://www.instagram.com/p/BUM_WCahHCY/?taken-by=tobi_ti

Auch interessant: Erfolgs-Check! Erinnern Sie sich noch an Heidis 12 GNTM-Gewinnerinnen?

Unter seinen Postings: Zahlreiche Fotos, die ihn an der Seite seiner Gerda zeigen, begleitet werden die Einträge von Liebesbekundungen: „Zusammen sind wir unschlagbar“,  „Together is my favourite place to be“. Tatsächlich ist Tobis Account ein starkes Stück: Wann immer er kann, entledigt sich Tobi seines T-Shirts und präsentiert seinen Muskel-Body. Und der brachte ihm ganz offensichtlich auch schon manchen Preis ein. Auf dem Live-Streaming-Videoportal „twitch“ schreibt der Gamer-Fan selbst: „Im Bodybuilding als zweifacher deutscher Meister ein bisschen erfolgreicher als beim Zocken, aber was soll’s. Mein Arm schränkt mich ein bisschen beim aimen ein.“

Anzeige: Entschlacke in 28 Tagen!

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

GNTM-Gerda scheint den Körperkult ihres Freundes zumindest in Ansätzen zu teilen – auch die 24-Jährige postet sich gerne in Fitness-Posen, präsentiert medienwirksam Muskelaufbauprodukte auf ihrem Account. Ob sich das Paar zu einem neuen Duo à la GNTM-Siegerin Kim Hnizdo (21) und ihrem Ex Alexander Keen (35), besser bekannt unter seinem Spitznamen „Honey“, mausern kann, wird sich zeigen. Honey schaffte es jedenfalls als „Freund von“ ins RTL-„Dschungelcamp“.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für