Ex-Bachelor im Video-Interview

Sebastian Pannek, wie lange brauchst du für das perfekte Sixpack-Foto?

Nachdem er als TV-„Bachelor“ 2017 vergeblich die große Liebe suchte, konnte Sebastian Pannek seine Bekanntheit nach der Kuppelshow dazu nutzen, um als Influencer so richtig durchzustarten. Mittlerweile ist er erfolgreich auf Instagram unterwegs, glücklich mit einer anderen Ex-Bachelor-Kandidatin liiert und versorgt seine 415.000 Follower täglich mit neuen Bildern aus seinem Leben zwischen Fitnessstudio und Lifestyle-Events. Im Interview spricht Pannek über Kinderwunsch, Anmachsprüche und Tipps für das perfekte Oben-ohne-Selfie.

Auf seinem Instagram-Account präsentiert der Fitness-Fan nur allzu gerne seinen gestählten Körper – aber wie viele Bilder braucht es eigentlich, bis das perfekte Oben-Ohne-Foto dabei ist? „Gar nicht so viele“, wie er im STYLEBOOK-Interview erzählt. Grund dafür: Seine Kumpels seien relativ schnell von der Fotosession im Gym genervt, deswegen müsse es mit dem perfekten Oberkörperfrei-Bild immer schnell gehen.

Auch interessant: Sebastian Pannek, wie führt man eine Beziehung in Zeiten von Instagram?

View this post on Instagram

🌾💛

A post shared by Sebastian Pannek (@sebastian.pannek) on

Die beiden gaben erst vor wenigen Wochen ihre Beziehung offiziell bekannt, Kinder sind bei einem so frischen Liebesglück wohl noch kein aktuelles Thema. Wer wissen will, wie Sebastian Pannek über Vaterschaft denkt, was ihm Angst macht und wie er zu Anmachsprüchen steht – die Antworten gibt’s oben im Video!

Themen