Deutliche Ansage auf Instagram

Natascha Ochsenknecht rechnet mit Hatern ab

Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht lässt sich nichts gefallen und machte ihren Hatern jetzt eine Ansage
Foto: Getty Images

Natascha Ochsenknecht sagt, was sie denkt und das gerne frei heraus. In der Vergangenheit durften das schon diverse prominente Weggefährten aus dem „Dschungelcamp“ oder dem „Promi Big Brother“-Haus am eigenen Leib erfahren. Jetzt erwischte es allerdings ihre eigenen Follower auf Instagram.

Das Wort zum Donnerstag 😏✌🏽🤩🙏🏾

A post shared by NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht) on

In einem Videoclip, der schlicht mit „Das Wort zum Donnerstag“ untertitelt ist, bezieht Natascha Ochsenknecht klar Stellung zu Kritik an ihrem Aussehen und teilt dabei selbst aus: „Es gibt mal wieder einige Leute, die meinen, mir in mein Leben reinreden zu müssen“, sagt sie in die Kamera. Ihre Augenbrauen seien zu dunkel, die Haare müssten mal wieder gefärbt und ein dunkler Fleck über dem Auge, nach eigener Aussage eine Pigmentstörung, müsse weggeschminkt werden – Ochsenknecht listet Punkte auf, die ihr in den Sozialen Netzwerken angekreidet werden. Ihr Konter ist deutlich:

Auch interessant: Ochsenknecht-Tochter Cheyenne erobert den Catwalk in Paris

Natascha Ochsenknecht mit ihren Kindern Jimi Blue (l.), Wilson Gonzalez und Cheyenne Savannah

Natascha Ochsenknecht mit ihren Kindern Jimi Blue (l.), Wilson Gonzalez und Cheyenne Savannah
Foto: Getty Images

Anzeige: Dieses Produkt ist die perfekte Lippenpflege für den Sommer!

Über 45.000 Abrufe

Das sitzt. In nur wenigen Stunden wurde der Clip bei Instagram über 45.000 Mal aufgerufen, generierte über 300 Kommentare. „Beim Video bekomme ich etwas Angst vor dir!“, schreibt ein User zur klaren Ansage der Ex von Uwe Ochsenknecht, während ein anderer die 53-Jährige versöhnlich stimmen will: „Ertrag‘ es doch einfach des Geldes wegen.“ Der Großteil ihrer 132.000 Follower steht aber hinter der Dreifach-Mutter. „Du bist eine Powerfrau“, „Bleib‘ so wie du bist“ oder „Mit der Botschaft machst du alles richtig. Es gibt genügend Leute, die dich super finden, so wie du bist, und warum solltest du dich dann verstellen?!“, heißt es da.

Auch interessant Cheyenne Ochenknecht erobert den Catwalk 

Gut im Geschäft

Tatsächlich ist Natascha Ochsenknecht seit Jahren gut im Geschäft: Sie schreibt Bücher, hat ihre eigene Mode- und Beautylinie gelauncht, ist gut gebuchter Gast bei Veranstaltungen und Fernsehformaten, dreht aktuell eine neue RTL2-Serie auf Ibiza. Ihrem Look ist das 1,83 Meter große Ex-Model dabei immer treu geblieben: wasserstoffblondes Haar, zum Zopf gebunden, dunkle Augenbrauen, pinkfarbener Lippenstift auf stark gebräunter Haut. Und der wird sich nach der jüngsten Instagram-Ansage auf keinen Fall ändern. Natascha Ochsenknecht macht eben ihr Ding.