Trotz vieler Konflikte

Michelle Obama: „Wir haben eine sehr starke Ehe“

Barack und Michelle Obama
Michelle und Barack Obama sind seit 1992 verheiratet, das Paar hat zwei Töchter. Seit einiger Zeit hat die Ex-First-Lady einen eigenen Podcast
Foto: Getty Images

In ihrem Podcast verriet die ehemalige First Lady Details aus ihrer Ehe mit Barack Obama: Man sei ein gutes Team, aber dennoch sei sie manchmal an ihre Grenzen gekommen.

„Es gab Zeiten, da wollte ich Barack aus dem Fenster schubsen“, sagte die 56-jährige Juristin in einer neuen Folge. „Aber das bedeutet nicht, dass man aufgibt.“ Man müsse sich dessen bewusst sein, dass Gefühle intensiv sein können und es große Herausforderungen gebe.

Auch interessant: Michelle Obama: »Meine Mutter gab mir Selbstwertgefühl

„Wenn das eine Beziehung kaputt macht, dann hätten Barack und ich uns im Laufe unserer Ehe immer wieder getrennt und wären wieder zusammengekommen – aber wir haben eine sehr starke Ehe“, sagte Michelle Obama. Das Paar hatte sich Anfang der 90er in einer Anwaltskanzlei in Chicago kennen gelernt – Barack war Praktikant, Michelle seine Mentorin. Die beiden gemeinsamen Töchter Malia und Natasha sind mittlerweile 22 und 19 Jahre alt.