Matthäus-Ex hat „Nase wie Jacko“

Was hast du nur gemacht, Liliana Nova?

Liliana Nova (30) hat mittlerweile nicht nur den Nachnamen Matthäus abgelegt und inszeniert sich sehr erfolgreich als Model und Jetsetterin – auch optisch scheint sie sich neu erfunden zu haben. Aktuelle Instagram-Bilder zeigen sie mit extremem Schmollmund und einem extra-schmalen Näschen. STYLEBOOK fragte einen Experten, ob hier womöglich Hand angelegt wurde.

Der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, Dr. Michael Pischelmaier meint nach Betrachtung des Instagram-Schnappschuss auch, „dass die Nase operiert wurde“.

Lothar Matthäus und Liliana

Beim Bambi Award 2007 noch ein verliebtes, natürliches Paar: Lothar Matthäus und Liliana
Foto: Getty Images

Auch interessant: Volle Lippen ohne OP – So geht’s!

Anzeige: Happy Valentines to… ME! Verwöhnen Sie sich selber.

Nase und Lippen verändert?

Dank ihrer Social Media-Präsenz lässt sich der luxuriöse Lifestyle der 30-Jährigen quasi rund um den Globus mitverfolgen. Dass sie dabei manchen Bildern ein bisschen viel Photoshop-Liebe gönnt – Schwamm drüber. Doch ein ausgeklügeltes Contouring und der Einsatz eines Plumping-Lippenpflegestift allein dürften wohl kaum verantwortlich dafür sein, dass Lilianas Kussmund und das schmale Näschen bei ihren Fans sogar Erinnerungen an den verstorbenen King of Pop wachrütteln: „Die Nase sieht aus wie bei Michael Jackson“ kommentiert ein User, „Looks like Michael Jackson“, ein anderer.

Liliana Nova

Liliana Nova feierte 2017 in Monaco

Experte: So wurde die Nase behandelt

Tatsache ist: Zu Beginn ihrer Medienkarriere vor gut zehn Jahren hatte Liliana ganz offensichtlich sehr viel schmalere Lippen und ein viel runderes Näschen. Gute Lippenaufpolsterungen halten 6 — 12 Monate, sind also nicht in alle Ewigkeit zu sehen. Ein Eingriff im Bereich der Nasenchirurgie verändert das Aussehen hingegen dauerhaft. Dr. Michael Pischelmaier, der als Facharzt für HNO-Heilkunde bereits die Nase von Mallorca-Star Melanie Müller (29) in der Düsseldorfer Kö-Klinik teilweise rekonstruierte, erklärt gegenüber STYLEBOOK, wie Frau Nova wohl zu ihrer neuen Nase kam: „Dabei dürfte speziell der vordere Abschnitt der Nasenscheidewand stark verkürzt worden sein und zusätzlich wurde die Nasenspitze durch Teilentfernung der seitlichen und mittleren Anteile der Nasenspitzenknorpel angehoben. Ebenfalls erscheint der Nasenrücken leicht nach links (personenseitig betrachtet) verkrümmt und verschmälert“, meint er zu erkennen. Und auch, dass „beide Nasenlöcher nun stark sichtbar sind.“ Wobei dies laut des Experten „sicher durch den Aufnahmewinkel von leicht unten verstärkt“ wurde.

Wir sind auch auf Flipboard: stylebook_de – hier folgen!

Auch interessant: Haare ab! Sarah Brandner mit völlig neuem Look

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

Eingriff mit Risiken

Was man immer im Hinterkopf haben sollte, wenn man sich für eine kosmetische Operation entscheidet: Solche Eingriffe bergen immer ein Risiko, denn „ein sehr dünner, niederer Nasenrücken schränkt die Nasenatmung ein,“ erklärt der Mediziner.

Auf eine Anfrage von STYLEBOOK hat Liliana Nova bislang nicht reagiert.

 

Themen