Bei den „Arab Social Media Awards“

Königin Rania im 39,95-Euro-Rock von Zara

Königin Rania von Jordanien, Sheikh Maktoum bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum
Königin Rania von Jordanien war beim „Arab Social Media Award 2018“ in Dubai eingeladen und beeindruckte mit ihrem Wow-Style in Dunkelgrün.
Foto: REX/Shutterstock

Keine Frage, Royals sind Style-Influencer. Wer jetzt aber nur an Herzogin Meghan oder Kate denkt, tut ihrer adligen Kollegin aus Jordanien Unrecht. Königin Rania ist seit fast 20 Jahren für ihre Stilsicherheit bekannt, trägt Roben von Star-Designern genauso wie Entwürfe von Newcomern aus ihrer Heimat. Beim „Arab Social Media“- Award in Dubai bewies sie zudem, dass ihre Looks nicht immer teuer sein müssen.

Mit unserem Newsletter als Erstes up to date sein – hier geht’s zur Anmeldung

So trug die Frau von Abdullah II. bin al-Hussein ein dunkelgrünes Samttop, einen schlichten, schwarzen Lackleder-Gürtel, eine Digital Watch von Apple und schwarze Lackpumps von Christian Dior. Die Überraschung waren jedoch die Plissee-Culottes von der Stange: Zara, 39,95 Euro, auch online erhältlich!

Zara-Model

So sieht die plissierte Culottes, auch Hosenrock, im Onlineshop von Zara aus. Sie ist auch in Braun erhältlich.
Foto: PR/ Zara

Auch interessant: Dieser Herzogin-Meghan-Look ist von der Stange!

Ein cleverer Schachzug der Königin.

Ausgezeichnete Wahl, königliche Hoheit!

„Königin Rania beweist, dass man Weihnachten nicht mit einem Ugly-Christmas-Sweater bei der Familie auftauchen muss. Tannengrün ist eine weihnachtliche Farbe und im Gegensatz zu Schwarz teintschmeichelend. Damit der Samt-Plissee-Look zum Hingucker wird, verzichtet Rania auf auffällige Accessoires, der Lackgürtel ist da ein toller Stilbruch – und dass die Culottes aus Polyester ist, geschenkt.“ – Pia Sundermann

 

Themen