Baby-News

Schauspieler Jude Law ist zum sechsten Mal Vater geworden

Jude Law
Jude Law hat sechs Kinder von drei Frauen, war (bislang) zwei Mal verheiratet
Foto: Getty Images

Jude Law (47, „Captain Marvel“, „Sherlock Holmes“) ist zum sechsten Mal Vater geworden. Das verriet der britische Star in der US-Talkshow „The Tonight Show“ Moderator Jimmy Fallon.

Eigentlich sprach Law über die Corona-Zeit im Allgemeinen, verriet, dass er viel Zeit in seinem Garten verbracht habe. „Oh, und außerdem haben wir ein Baby bekommen“, fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu. Bei dieser Info blieb es allerdings auch, weitere Angaben zum Baby machte er nicht.

Auch interessant: Kennen Sie schon Iris Law, Judes schöne Tochter?

Law ist in zweiter Ehe verheiratet

Seit Mai 2019 ist Law in zweiter Ehe mit der Psychologin Phillipa Coan verheiratet. Es ist ihr erstes gemeinsames Kind. Es sei „wirklich wunderbar“, während der Corona-Pandemie nun als Familie die gemeinsame Zeit miteinander zu genießen, so der Schauspieler.

Auch interessant: Schwanger in Corona-Zeiten – das sollten Frauen wissen 

Jude Law, der Herzensbrecher

Aus früheren Beziehungen hat Law fünf Kinder im Alter von 5 bis 23 Jahren. Mit der Schauspielerin Sadie Frost war er Ende der 90er sechs Jahre lang verheiratet, das Paar gehörte in den 90ern zu den It-Paaren Londons, gemeinsam mischten Law und Frost rote Teppiche auf, tanzten auf wilden Partys und mit Kate Moss auf den Tischen. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor: Iris Law, die als Model Erfolge feiert, ihr jüngerer Bruder Rudy (17) und ihr älterer Bruder Rafferty Law (23), der auch als Model arbeitet. Nach der Trennung 2003 wurden Law unzählige Affären nachgesagt, zwei Mal wurde er Vater: 2009 mit Samantha Burke, 2015 mit Sängerin Catherine Harding.