Radikale Typveränderung

Topmodel Céline Bethmann – Haare ab!

Céline Bethmann kennt man als die sommersprossige GNTM-Gewinnerin von 2017. Mittlerweile ist sie aber mehr als nur eine Castingshow-Teilnehmerin: Die Koblenzerin macht sich derzeit im internationalen Modelbusiness einen Namen, wurde schon mehrmals für die Pariser Fashion Week gebucht und ist bei renommierten Agenturen unter Vertrag. Jetzt schärfte sie ihr Modelprofil auch optisch – und ließ ordentlich Haare.

View this post on Instagram

#digitals 🌪 @thesocietynyc @kyleenjames

A post shared by céline b (@celinebethmann) on

Ihr schulterlanges Haar ist einem edgy Kurzhaarschnitt gewichen, inklusive Fransenpony und raspelkurz abrasierten Seiten. „New hair, new me“, kommentierte sie die Fotos auf Instagram. Für die 1,81-Meter-Beauty, die es mit 18 zu Heidi Klum schaffte, ist der neue Cut die bisher drastischste Typveränderung. Ihre Community reagierte daher prompt und auch wenn einige wenige sich ihre Wallemähne zurückwünschen, überwiegen die positiven Kommentare. „Wow! Sieht großartig aus!“, schrieb etwa ihr ehemaliger GNTM-Mentor Thomas Hayo. „Sieht so androgyn aus!!! Heftig. I love it“, ihre GNTM-Kollegin Fata Hasanovic.

Céline Bethmann

Zur Erinnerung: So sah Céline noch vor ihrem Makeover aus
Foto: Getty Images

Auch interessant: GNTM-Gewinnerin Céline ist international gefragtes Model

Neuer Haarschnitt, neue Kunden?

Aber vermutlich eine mit Folgen. Gerade für ein Model ist eine solche Typveränderung ein großer Schritt. Denn: Verändert sich der Look, verändert sich meist auch der Kundenstamm.