10 Jahre nach „GNTM“

Darum erkennen wir Barbara Meier hier fast nicht wieder

Das Lächeln schüchtern-verhalten, der Blick unsicher, die Worte wohl gewählt – so erinnern wir uns an Mathematikstudentin Barbara Meier, die 2007 als erster Redhead GNTM gewann. Jetzt – 10 Jahre später – ist die 30-Jährige kaum wiederzuerkennen. Wie konnte sich Heidis Meeedchen so verändern?


25th annual academy awards viewing party in LA to benefit the Elton John AIDS foundation #EJAF25 #Oscars #LA

A post shared by Barbara Meier (@barbarameier) on


Sie gehörte zu den wenigen Deutschen, die bei der Oscar-Nacht mitfeiern durften. Ein Grund zur Freude, würde man denken. Aber irgendwie nicht für Barbara Meier. Die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin postete ein Selfie auf ihrem Instagram-Account, das uns stutzen lässt: die Miene starr, der Ausdruck steif, die Augen weit aufgerissen, streng der Blick. Keine Spur von Lächeln umspielt die roten Lippen. Das rothaarige Model scheint seine Schüchternheit von einst gegen Beherrschtheit eingetauscht zu haben.

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

Warum so ernst, Barbara Meier?

Barbara Meier 2016 unterwegs in Berlin. Auch hier wirkt das Model beherrscht und kontrolliert

Barbara Meier 2016 unterwegs in Berlin. Auch hier wirkt das Model beherrscht und kontrolliert Barbara Meier. Foto: Getty Images

Die Haare sind akkurat im Mittelscheitel frisiert, das freie Dekolleté wirkt knochig. „Wo sind deine Kurven hin?“ fragt ein Follower bei Instagram besorgt. Zehn Jahre im Business scheinen alles andere als spurlos an Barbara Meier vorbeigegangen zu sein:

Anzeige: Mit Barbara zum Glücksgewicht – Bewegung statt Diät gibt es hier!

Heidi Klum (M.) 2008 mit zwei ihrer „GNTM“-Siegerinnen: Lena Gercke (l.) und Barbara Meier

Heidi Klum (M.) 2008 mit zwei ihrer „GNTM“-Siegerinnen: Lena Gercke (l.) und Barbara Meier Lena Gercke, Heidi Klum, Barbara Meier. Foto: Getty Images


Barbara Meier 2007 in München. In dem Jahr wurde die damalige Mathematikstudentin mit einem Schlag berühmt: Sie gewann „Germany's Next Topmodel“

Barbara Meier 2007 in München. In dem Jahr wurde die damalige Mathematikstudentin mit einem Schlag berühmt: Sie gewann „Germany’s Next Topmodel“ Barbara Meier. Foto: Getty Images

Neuer Freund, neue Optik?

Und auch ihr aktueller Freund kann gut mit der Filmbranche: Klemens Hallmann (40) ist österreichischer Immobilien-Mogul und hält mit seiner Firma auch Anteile an einigen Filmproduktionsgesellschaften. Sie sagt über ihn: „Schön, dich in meinem Leben zu haben.“ Und spricht auch von Familienplanung.

My valentine… I love you ❤️ Schön, Dich in meinem Leben zu haben!!

A post shared by Barbara Meier (@barbarameier) on

Gefragt nach ihrem wichtigsten Beauty-Tipp sagte Barbara im vergangenen Sommer der Zeitschrift Gala im Interview: „Lachen! Ausstrahlung und Schönheit kommen immer von innen heraus und lassen sich nicht aufcremen.“ Ein Tipp, den sie sich selbst ein bisschen mehr zu Herzen nehmen sollte.

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!