Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Liebes-Aus in Hollywood

Channing Tatum und Jenna Dewan trennen sich

Und schon wieder ein Liebes-Aus in Hollywood. Channing Tatum und Jenna Dewan haben sich nach neun Jahren Ehe getrennt. Beide wollen sich jetzt neu orientieren.

US-Schauspieler Channing Tatum (37, „The Hateful Eight“, „Logan Lucky“) und Filmkollegin Jenna Dewan wollen getrennte Wege gehen. „Wir haben uns liebend entschieden, uns als Paar zu trennen“, teilte Tatum in einem Tweet in der Nacht zum Dienstag nach fast neun Jahren Ehe mit.

Es gebe „keine Geheimnisse oder anzüglichen Ereignisse“ hinter dieser Entscheidung, betonte er. Zwei beste Freunde hätten lediglich erkannt, dass es Zeit sei, sich mehr Raum zu nehmen und dem anderen zu helfen, ein erfülltes Leben zu haben.

Trennung per Twitter bekannt gegeben

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sie seien immer noch eine Familie, schrieb Tatum in dem Tweet weiter. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zum Tanzfilm „Step Up“ (2006) kennengelernt und haben eine gemeinsame Tochter. Zugleich betonte Tatum, beide gäben keinen weiteren Kommentar zur Trennung ab. „Wir danken Euch allen im voraus dafür, die Privatsphäre unserer Familie zu respektieren-“ Unterschrieben ist der gelb-rosa unterlegte Tweet mit „Chan&Jenna“.

Auch interessant: Diese Promi-Paare gingen im Guten auseinander

Mit unserem Newsletter seid ihr immer als erstes up-to-date – hier geht’s zur Anmeldung

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für