Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

8 Beauty-Hacks

Schon gewusst, was Lippenpflege alles kann?

Frau mit Lippenpflege
Klar, Lippenpflegestifte machen in erster Linie die Lippen schön. Aber schon gewusst, dass der Balsam auch bei Blasen an den Füßen helfen kann?Foto: iStock/Prostock-Studio

Eigentlich soll er nur für samtig-weiche Lippen sorgen, doch der Pflegebalsam im Tiegel oder in Stiftform kann noch viel mehr. 8 Hacks mit der vielseitigen Beauty-Geheimwaffe aus dem Kosmetiktäschchen!

Lippen brauchen Pflege, um nicht auszutrocknen. Und auch wenn Lippenpflege-Produkte oft in der Kritik stehen – die wenigsten von uns wären wohl bereit, komplett darauf zu verzichten. Müssen wir auch gar nicht, im Gegenteil: Lippenpflege kann noch viel mehr und darf ab sofort als Beauty-Allround-Geheimwaffe eingesetzt werden – 8 geniale Hacks!

Lippenpflege als Lidschatten-Grundierung

Damit der Puderlidschatten nicht schon mittags neben den Mundwinkeln hängt, braucht man keinen teuren Lidschatten-Primer. Lippenpflege hat den gleichen Effekt: einfach dünn auf dem Lid auftragen und dann wie gewohnt schminken. Wer Extra-Halt möchte, fixiert mit dem Balsam nochmal den Lidschatten.

Blasen vorbeugen

Wenn sich in den neuen Pumps eine Druckstelle ankündigt, aber kein Blasen-Stick oder -Pflaster in der Nähe ist, tut es auch ein Lippenpflegestift. Einfach auf die betroffene Stelle schmieren, um die Reibung im Schuh zu reduzieren.

Auch interessant: Blasen an den Füßen? Dermatologin gibt Tipps zur Linderung

Fliegende Haare mit Lippenpflege bändigen

Fliegende Haare nerven. Um das Chaos auf dem Kopf zu bändigen, einfach ein wenig Lippenpflege in den Händen verteilen (ähnlich wie Haarwachs) und über die Haaroberfläche gehen. Die Härchen werden sofort wieder glatt. Funktioniert übrigens auch bei Babyhaaren.

Nagelhaut pflegen

Rissige Nagelhaut sieht nicht nur unschön aus, sie kann auch sehr schmerzhaft sein. Für zwischendurch einfach ein wenig Lippenbalsam in die Nagelhaut massieren. Das lindert meist sofort und dank der Vielzahl an Nährstoffen in der Lippenpflege wird die Haut sogar gepflegt.

Lippenpflege als Highlighter-Ersatz

Für den so genannten „dewy look“ ist Lippenbalsam ideal. Einfach wie einen Highlighter auf Wangenknochen, über den Augenbrauen und an der Nasenspitze auftragen und aussehen wie frisch eingecremt.

Augenbrauen in Form bringen

Machen die Augenbrauen mal wieder, was sie wollen? Einfach etwas Lippenpflege über die Härchen geben und mit einer Augenbrauenbürste in Form kämmen.

Auch interessant: 3 einfache Methoden, um die Augenbrauen zu fixieren

Ring-Notfall

Der Ring steckt am Finger fest und lässt sich keinen Millimeter bewegen? Dann einfach den Finger mit Lippenbalsam einschmieren. Dank der verringerten Reibung rutscht der Ring fast wie von selbst von der Hand.

Wunde Nase heilen

Mit einem fiesen Schnupfen geht oft eine knallrote Nase einher. Gegen Wundsein durch exzessive Taschentuchbenutzung hilft ein wenig Lippenpflege, einfach auf die betroffenen Stellen auftragen. Hilft nicht nur, die Schmerzen beim Putzen zu reduzieren, sondern fördert auch die Heilung der betroffenen Hautstellen.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Themen