Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteSkincareFace

Anna Maria Damm spricht über ihre Beauty-Routine

Vor dem Spiegel mit ...

Anna Maria Damm spricht über ihre Beauty-Routine

Anna Maria Damm startete ihre Karriere nach GNTM als Model, ist jetzt aber als Influencerin tätig. Auch mit Skincare beschäftigt sie sich viel und hat vor einiger Zeit sogar ihre erste eigene Hautpflege-Serie auf den Markt gebracht. Gegenüber STYLEBOOK spricht sie über ihre Beauty-Routine und wie sie zu gehypten Make-up-Hacks steht.

Als erfolgreiche Influencerin und YouTuberin präsentiert sich Anna Maria Damm täglich einer großen Community: Eine schöne und gepflegte Haut ist deswegen das A und O. Schon länger befasst sich die 26-Jährige intensiv mit Skincare und hat deswegen auch ihre eigene Hautpflege-Serie auf den Markt gebracht. Mit STYLEBOOK spricht Anna Maria Damm über ihre Beauty-Routine, Make-up-Hacks und Beauty-Tools.

Anna Maria Damm über ihre Beauty-Routine

„Ich hatte in der Vergangenheit auch selber Akne und weiß darum, wie wichtig eine gute funktionierende Routine sein kann“, berichtet Anna Maria Damm im STYLEBOOK-Interview. Deswegen setzt sie auf „gute Produkte ohne unnötige Inhaltsstoffe und viel Wasser trinken“. Doch die richtigen Produkte zu finden, kann mitunter ein langwieriger Prozess sein. Deswegen schildert sie weiter: „Darum habe ich unter anderem auch meine eigene Skincare-Linie AN’DA herausgebracht. Da steht auch noch einiges in der Pipeline. Ich bin da sehr dankbar, dass es so gut ankommt und das Feedback durchwegs positiv ist. Da bin ich sehr happy. Bald folgen mehr Produkte zu Body und Hair.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Anna Maria Damm über GNTM: „Der Umgang mit den Models ist grenzwertig“

Sie setzt auf Beauty-Tools

Neben den richtigen Produkten, setzt Anna Maria Damm bei ihrer Beauty-Routine auch Tools ein, wie sie verrät: „Ich habe früh gelernt, dass auf einer heruntergekühlten Haut Make-up viel länger hält. Manche setzen auch auf ein Eisbad des Gesichtes, das ist mir jedoch zu extrem. Ich benutze total gerne einen kühlen Jaderoller oder Gua Sha – ist praktischer und funktioniert genauso gut. Es macht einen wahnsinnigen Unterschied in der Haltbarkeit, das könnt ihr mir glauben!“ Beim Make-up mag es die Influencerin natürlicher, ihr Motto: „Weniger ist mehr.“ Und weiter: „Man braucht keine zehn Schichten Concealer. Ich verwende super gerne meinen Blush auch als Lidschatten – macht einen wachen Blick und gibt eine Art Einheitlichkeit.“

Aktuelle Artikel

Fast täglich sprießen neue Beauty-Hacks auf TikTok oder Instagram aus dem Boden, auch Anna Maria verfolgt diese Trends interessiert und lässt sich davon inspirieren. „Neue Hacks finde ich super spannend und diese werden direkt ausprobiert. Ich lerne immer wieder gerne neu dazu, und die Anwendungsmöglichkeiten von Make-up sind ja so extrem vielfältig. Mein letzter Hack war ein Concealer-Trick. Je nachdem, wie man ihn aufträgt, kann man auch für ein Lifting des Augenbereichs sorgen.“

Anna Maria Damm redet offen über Schwangerschaft

Anna Maria Damm (26) erwartet ihr zweites Kind. Auf Instagram schrieb die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin: „Unsere Familie wächst. Wir können es immer noch nicht realisieren.“ Dazu teilte sie ein Foto ihrer Familie: Julian Gutjahr hat auf dem Bild die gemeinsame Tochter Eliana, die 2018 zur Welt kam, auf den Schultern.

Doch erneut schwanger zu werden, stellte sich als nicht so einfach dar, wie erhofft. „In der Schulzeit lernt man ja immer, man solle bloß aufpassen, man werde super schnell schwanger. Doch es ist eine Wissenschaft für sich! Ich habe angefangen, meine fruchtbaren Tage mit einem Zyklus-Rechner zu tracken. Daraus habe ich echt gelernt, geduldiger zu werden und mir einfach nicht zu viele Gedanken dazu zu machen. Und bitte hört auf zu fragen, wie es mit der Kinderplanung aussieht! Man weiß nie, ob ein Paar es nicht schon verzweifelt probiert oder ob es Fehlgeburten gab.“ Anna Maria Damm ist froh, dass es bei ihr dann doch noch geklappt hat, denn sie wisse nicht, ob sie mental stark genug gewesen wäre, den langen Weg der künstlichen Befruchtung zu gehen. „Ich habe es bei Anna Adamyan so lange mitverfolgt, und habe so Respekt davor, was sie alles durchgemacht hat.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Anna Maria vermisst es sich mit anderen Creators auszutauschen

Ihre schönsten Beauty-Momente verbindet die Influencerin mit Beauty Conventions. „Ich habe es geliebt, neue Influencer und Make-up-Artisten auf den Messen zu treffen. Man kann immer so viel voneinander lernen!“ Auch an die Zusammenarbeiten mit Beauty-Größen wie L’Oréal oder Artdeco denkt Anna Maria Damm immer wieder gerne zurück. Ihr größter Beauty-Fail: überzupfte Augenbrauen. „Ich habe, im Vergleich zu meinen Schwestern, echt kaum Augenbrauen und muss meine immer mit einem Augenbrauenstift auffüllen. Was habe ich mir damals nur bei diesen dünnen Brauen gedacht?“, so Anna Maria schmunzelnd.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für