Charles wurde im Mai geboren

Stéphanie und Guillaume von Luxemburg – Foto-Shooting mit Baby!

Das Foto zeigt Guillaume und Stéphanie von Luxemburg im Oktober 2019
Das Foto zeigt Guillaume und Stéphanie von Luxemburg im Oktober 2019, mittlerweile sind sie zu dritt!
Foto: Getty Images

Am 10. Mai wurde in Luxemburg der kleine Charles geboren, Sohn von Erbgroßherzogin Stéphanie und Erbgroßherzog Guillaume. Bei Instagram zeigte sich jetzt die kleine Royal-Family mit neuen Fotos.

Der Mini-Herzog selig schlafend auf einer gemütlichen Decke, ganz wach im Arm seiner stolzen Mama – die Bilder, die der Palast jetzt auf seinem Social-Media-Kanal postete, gehen nicht nur den Luxemburgern ans Herz! Sechs Wochen alt ist der Mini-Royal mittlerweile, sein voller Name: Charles Jean Philippe Joseph Marie Guillaume. Die Eltern strahlen stolz in die Kamera, der kleine Charles, ihr ganz großes Glück. Stéphanie und Guillaume sind bereits seit Oktober 2012 verheiratet, der jetzt geborene Sohn soll gemäß der dynastischen Nachfolgeregelung eines Tages seinem Papa auf dem Thron folgen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Prinz William feiert Geburtstag im kleinen Kreis

Guillaumes Vater Henri ist der derzeit amtierende Staatschef und seit 2000 Großherzog.  Großherzog Henri ist Vater von fünf Kindern gilt als offener Monarch und praktischer Europäer, wobei „Großherzog“ ein Titel für Fürsten im Rang zwischen König und Herzog ist. Das Großherzogtum Luxemburg zählt gut 600 000 Einwohner.